Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Report, Abenteuer und Action
Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Infos
Originaltitel
Darkness
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Discovery
Sa., 07.07.
14:55 - 15:40
Folge 1, Im Tal des Todes(150 Miles of Tunnel)


Death Valley, Kalifornien: Mitten im tödlichsten Teil der Mojave-Wüste müssen drei Abenteurer die Prüfung ihres Lebens bestehen. Ausgesetzt in den düsteren Schächten einer stillgelegten Mine haben Feuerwehrmann Michael, Rettungssanitäterin Stephanie und Facharbeiter Jason nur ein Ziel vor Augen - endlich wieder ans Tageslicht zu gelangen! Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Denn die Irr-Wanderung zum rettenden Frischluftschacht führt über zwei verwirrende Ebenen und erstreckt sich über eine Distanz von mehreren Kilometern. Außerdem sind die Tunnel mit alten Bergbaumaschinen übersät, es droht Erstickungsgefahr durch giftige Gase und modrige Holzleitern machen den Höhlentrip


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Bear Grylls: Stars am Limit

Bear Grylls: Stars am Limit - James Marsden(James Marsden)

Report | 26.06.2018 | 04:45 - 05:25 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
DMAX Bear Grylls: Wie weit gehst du?

Bear Grylls: Wie weit gehst du? - Joe und Neo(Neo & Joe: Rats / Spiders)

Report | 30.06.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Forellen, Kräuter und Taunusluft

Forellen, Kräuter und Taunusluft

Report | 07.07.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr