Das Amt

  • Ein scheinbar völlig "normales" Bild für den Büroalltag auf dem Bauamt: Mitarbeiter Rüdiger (Thorsten Nindel) rasiert sich und Sekretärin Ulla (Ulrike Bliefert) frühstückt in aller Ruhe und Ausgiebigkeit. Vergrößern
    Ein scheinbar völlig "normales" Bild für den Büroalltag auf dem Bauamt: Mitarbeiter Rüdiger (Thorsten Nindel) rasiert sich und Sekretärin Ulla (Ulrike Bliefert) frühstückt in aller Ruhe und Ausgiebigkeit.
    Fotoquelle: © RTLplus/Spauke
  • Jochen Busse als Hagen Krause Vergrößern
    Jochen Busse als Hagen Krause
    Fotoquelle: © RTLplus/Lässig
  • Ulrike Bliefert als Ulla Herbst Vergrößern
    Ulrike Bliefert als Ulla Herbst
    Fotoquelle: © RTLplus/Lässig
  • Ulla (Ulrike Bliefert) Vergrößern
    Ulla (Ulrike Bliefert)
    Fotoquelle: © RTLplus/Martin Lässig
Serie, Comedyserie
Das Amt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1994
RTLplus
Fr., 14.02.
23:15 - 23:40
Folge 1, Die Neue


"Das Amt" zeigt das wahre Leben und Arbeiten in einer Behörde. Ort der Handlung: Ein typisch deutsches Bauamt. Die gesamte Verantwortung lastet auf den Schultern von Büroleiter Hagen Krause, Mitte Fünfzig, unbeweglich, selbstverliebt und sarkastisch, mit einer ausgeprägten Angst vor dem Chaos. Seine Aufgabe: Genehmigung von Bauverfahren, Buchstaben A-K. Krause ist ein Platzhirsch und ausgemachter Chauvinist - wenigstens im Amt. Zuhause hat Ehefrau Margarete die Hosen an. An Krauses Seite: Amtsanwärter Rüdiger Poppels, ein durchtrainierter Schönling, immer jugendlich und trendy. Sein Interesse gilt vor allem dem weiblichen Geschlecht. Sein Problem: Sein Denkzentrum liegt nicht unbedingt im Gehirn. Er begreift nur wenig, und was er begreift, begreift er zu spät oder falsch. Außerdem ist Korruption für ihn kein Fremdwort, sondern ein anderer Ausdruck für Taschengeld. Die gute Seele im Amt ist die Sekretärin Ulla Herbst, die sich gerade in der Midlife-Crisis befindet. Trotz ihrer zwei Scheidungen sucht sie immer noch ihren Traumprinzen. Frischen Wind in das muffige Amt bringt eine neue Mitarbeiterin: Nadia Schäfer, Fachhochschulabsolventin, attraktiv, intelligent und fortschrittlich. Nadia lehnt das Großkapital ab und ist Mitglied jeder Bürgerinitiative im Umkreis von 50 Kilometern. Sie will die Arbeit im Amt revolutionieren und stiftet damit jede Menge Unruhe. Ulla Herbst will die Neue von Anfang an loswerden. Rüdiger und Hagen erliegen zunächst Nadias Charme. Als diese jedoch entgegen Hagens Order einen Bauantrag genehmigt, steht für die Bürogemeinschaft fest: Nadia muss weg...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sat.1 Gold Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Überlebenstraining

Serie | 22.02.2020 | 22:05 - 23:00 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
Comedy Central Little Britain

Little Britain - Baden in Bohnen

Serie | 22.02.2020 | 23:30 - 00:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
Cartoon Network Total DramaRama

Total DramaRama - Für eine Handvoll Eiscreme

Serie | 23.02.2020 | 09:30 - 09:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Michael Lerchenberg hält es für sinnvoll, den bairischen Dialekt in die Schulbildung zu integrieren. "Ein bairisch sprechendes Kind ist in einer Münchner Schule ein Exot", meint der Schauspieler.

Als Festspielintendant, Fastenprediger beim Nockherberg und nicht zuletzt als Schauspieler hat Micha…  Mehr

Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Für Jean-Marie Briand liegt die Kraft der Osteopathie darin, die Natur zu unterstützen.

Die manuelle Heilmethode findet immer mehr Anhänger, wie auch die ARTE-Doku "Ostheopathie" zeigt. Do…  Mehr

Annerose Waguscheit (Gisela Schneeberger) hilft Ferdinand Weitel (Gerhard Polt) im Faschingstrubel, seinen Versicherungsvertrag rückgängig zu machen.

Der Gabelstaplerfahrer Ferdinand Weitel lässt sich an Fasching eine viel zu teure Versicherung andre…  Mehr

Nach dem Tod eines Bauarbeiters wittern die Journalistinnen Karin (Anke Engelke, links) und Rommy (Nina Kunzendorf) einen Skandal.

Anke Engelke und Nina Kunzendorf recherchieren als Journalistinnen in einem Fall ungeahnter Tragweit…  Mehr