Das Beste im Westen

  • Daniel Aßmann besucht das Haus der japanischen Kultur in Düsseldorf. Vergrößern
    Daniel Aßmann besucht das Haus der japanischen Kultur in Düsseldorf.
    Fotoquelle: © WDR/Fernsehkraft UG
  • Wildnistraining für Reporter Daniel Aßmann mit Wildnistrainer Uwe Belz (l) in der Eifel. Vergrößern
    Wildnistraining für Reporter Daniel Aßmann mit Wildnistrainer Uwe Belz (l) in der Eifel.
    Fotoquelle: © WDR/Fernsehkraft UG
  • Reporter Daniel Aßmann startet seine heutige Tour durch NRW in Nordkirchen, dem größten Wasserschloß in Westfalen. Vergrößern
    Reporter Daniel Aßmann startet seine heutige Tour durch NRW in Nordkirchen, dem größten Wasserschloß in Westfalen.
    Fotoquelle: © WDR/Fernsehkraft UG
  • 
Moderator Daniel Aßmann
Vergrößern
    Moderator Daniel Aßmann
    Fotoquelle: © WDR/Ben Knabe/WDR Presse/Information/Bildk
Unterhaltung, Rankingshow
Das Beste im Westen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
WDR
Di., 30.06.
13:55 - 14:25
Folge 2, Vom größten Wasserschloss, einer besonderen Übernachtungsmöglichkeit und japanischem Tempel in NRW


- Folge 2: Vom größten Wasserschloss, einer besonderen Übernachtungsmöglichkeit und japanischem Tempel in NRW Das Schönste, das Gemütlichste, das Skurrilste und immer ist es für Daniel Aßmann "Das Beste im Westen". Für diese neue Servicezeit-Reihe ist Reporter Daniel Aßmann in ganz Nordrhein-Westfalen unterwegs und trifft auf jede Menge Außergewöhnliches. Das größte Wasserschloss in Westfalen ist der Startpunkt seiner Tour durch NRW. Dafür ist er nach Nordkirchen gefahren. Besonders angetan hat es Daniel der gigantische Außenbereich mit seinen schönen Gartenflächen. Anschließend reist Daniel Aßmann zu einer ganz besonderen Übernachtungsmöglichkeit in Bad Laasphe bei Siegen. Von da geht's für ihn weiter nach Düsseldorf. Hier besucht er den einzigen japanischen Tempel dieser Art in Deutschland und erfährt viel über japanische Gärten und die japanische Kultur. Daniel Aßmann ist das frische Reportergesicht im WDR Fernsehen. Seit einigen Jahren moderiert er auch die erfolgreiche Reihe "Ausgerechnet...". Daniel Aßmann kommt selbst aus Nordrhein-Westfalen und lebt zusammen mit seiner Frau und zwei kleinen Kindern in Hattingen.

Thema:

Heute: Vom größten Wasserschloss, einer besonderen Übernachtungsmöglichkeit und japanischem Tempel in NRW



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Moderatorin Angela Finger-Erben

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Paradise Hotel

Unterhaltung | 07.07.2020 | 23:05 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR "Meister des Alltags - Das SWR Wissensquiz"
Moderator Florian Weber as host.

Meister des Alltags - Das SWR Wissensquiz

Unterhaltung | 08.07.2020 | 13:00 - 13:30 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
In der Relegation wird es nochmal spannend.

Werder Bremen hat sich über die Relegation ein weiteres Jahr im Fußball-Oberhaus erkämpft, für den 1…  Mehr

"Die Hölle auf Erden!" Tierschützerin Carole Baskin fühlt sich von Fans des verurteilten "Tiger King" Joe Exotic verfolgt und bedroht.

Die Netfilx-Kultserie "Tiger King" machte nicht nur den exzentrischen Großkatzen-Besitzer Joe Excoti…  Mehr

Der Schäferhund Rex in der kanadischen Serie wird von Diesel vom Burgimwald verkörpert. Diesel ist tatsächlich ein direkter Nachkomme des echten Rex.

Richie Moser und sein tierischer Partner "Kommissar Rex" waren in den Neunzigern nicht nur in Österr…  Mehr

André Kaczmarczyk wird neuer Ermittler im rbb-"Polizeiruf".

Neuer Kommissar für den "Polizeiruf 110": André Kaczmarczyk ermittelt ab 2021 als neuer Kriminalhaup…  Mehr

In der ntv News-Reportage "Nach dem Applaus - Was für die Pflegebranche übrigt bleibt" zeigt der Reporter Daniel Spliethoff, dass Pflegekräfte schon jetzt immer wieder an ihre Grenzen stoßen.

Auch in Deutschland stellten sich viele Menschen im Frühjahr auf ihre Balkone, um den Pflegekräften …  Mehr