Das Böse unter der Sonne

  • Der exzentrische belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) wird auf einen scheinbar plumpen Fall von versuchtem Versicherungsbetrug angesetzt. Sir Horace Blatt (Colin Blakely) wollte eine Diamantbrosche auf eine hohe Summe versichern lassen, bei der es sich jedoch um ein wertloses Imitat handelt. Vergrößern
    Der exzentrische belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) wird auf einen scheinbar plumpen Fall von versuchtem Versicherungsbetrug angesetzt. Sir Horace Blatt (Colin Blakely) wollte eine Diamantbrosche auf eine hohe Summe versichern lassen, bei der es sich jedoch um ein wertloses Imitat handelt.
    Fotoquelle: © Ale Kino/ORF
  • Szene Vergrößern
    Szene
  • Das Böse unter der Sonne Vergrößern
    Fotoquelle: ORF Veroeffentlichung honorarfre
  • Hercule Poirot Vergrößern
    Hercule Poirot
    Fotoquelle: © Das Vierte
Fernsehfilm, Kriminalfilm
Das Böse unter der Sonne

Infos
Originaltitel
Evil Under the Sun
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
1982
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 04. Februar 2010
arte
Mi., 01.07.
13:40 - 16:00


Meisterdetektiv Hercule Poirot ist einem Versicherungsbetrug auf der Spur. Für eine hohe Summe will Horace Blatt einen Diamanten versichern lassen - doch der Schmuck entpuppt sich als Attrappe. Blatt beteuert seine Unschuld und gibt an, die Diamantbrosche als Geschenk für die ehemalige Broadway-Diva Arlena Marshall teuer erworben zu haben. Nach dem Ende einer Affäre der beiden soll sie ihm das vermeintliche Kleinod zurückgegeben haben. Alles deutet darauf hin, dass Arlena den Diamanten kurzerhand ausgetauscht hat. Um der Sache auf den Grund zu gehen, begibt sich Poirot auf einer Mittelmeerinsel in das Luxushotel "Daphne", wo Arlena Marshall mit ihrem Gatten Kenneth und dessen Tochter Linda die Flitterwochen verbringt. Die Stimmung zwischen Arlena und den anderen Gästen ist angespannt. Da ist zum Beispiel der Produzent Odell Gardener, der Arlena zu einer Rolle drängen will - oder Arlenas Biograf Rex Brewster, der dringend einen Vorschuss von der Diva gebrauchen könnte. Stattdessen dementiert sie eine eventuelle Veröffentlichung. Und allzu offensichtlich flirtet die egozentrische Arlena vor den Augen ihres Mannes und seiner Tochter mit dem jüngeren Patrick Redfern. Dessen Frau Christine beobachtet das mit wachsender Missgunst. Als Arlena tot am Strand aufgefunden wird, haben fast alle Gäste ein Motiv

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Böse unter der Sonne" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Nicholas Clay, Emily Hone

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Mafiajägerin Carla Pisani (Jeanette Hain) stellt einen Verdächtigen

Der Bozen-Krimi: Falsches Spiel

Fernsehfilm | 10.07.2020 | 00:35 - 02:05 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
RBB Noch ahnt Harry (Helmut Berger) nicht, dass Vivien (Barbara Philipp) nur ein Ziel hat: an sein Geld heranzukommen.

Bleib bei mir

Fernsehfilm | 10.07.2020 | 11:30 - 13:00 Uhr
2.71/507
Lesermeinung
ARD Anne (Henriette Richter-Röhl, li.) möchte auf dem Weingut von Johannes Roscher (Achim Stellwagen) und Ehefrau Simone (Andrea Wolf) einen Neuanfang machen.

TV-Tipps Weingut Wader - Die Erbschaft

Fernsehfilm | 10.07.2020 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als Polizeiobermeister Nick Brandt wird Raúl Richter künftig in der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" zu sehen sein.

Neue Rolle für Raúl Richter: Der frühere "GZSZ-Darsteller und Ex-Kandidat des "Dschungelcamps" wird …  Mehr

Seit einem Trainingsunfall ist die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt.

Ihr Schicksal hat viele Menschen bewegt. Wie sie damit umgegangen ist, viele Menschen beeindruckt. N…  Mehr

Daniel van Haren (links) und Demian Homola besuchen seit vielen Jahren Autokinos, um ihre Oldtimer präsentieren zu können.

Autokinos alten als Relikt einer vergangenen Zeit, in Deutschland gab es nur noch wenige. Durch die …  Mehr

Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fünf für ein Doku-Projekt gecastete Mütter zwischen Mitte 30 und Ende 40 wollen einen eigenen Pornofilm produzieren, der Jugendliche nicht verstören soll. Werden die Novizinnen im Hardcore-Geschäft reüssieren?

Jugendliche gucken Pornos: Was für viele Eltern erstmal erschreckend wirkt, ist in Deutschland weit …  Mehr