Das Bourne Ultimatum

  • Kriminelle Energie: David Strathairn als Noah Vosen, Joan Allen als Pam Landy, Tom Gallop als Cronin Vergrößern
    Kriminelle Energie: David Strathairn als Noah Vosen, Joan Allen als Pam Landy, Tom Gallop als Cronin
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
  • Vertrauen: Matt Damon als Jason Bourne, Julia Stiles als Nicky Parson Vergrößern
    Vertrauen: Matt Damon als Jason Bourne, Julia Stiles als Nicky Parson
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
  • Wachsam: Matt Damon als Jason Bourne (vorne M.) Vergrößern
    Wachsam: Matt Damon als Jason Bourne (vorne M.)
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
  • Kriminelle Energie: David Strathairn als Noah Vosen, Joan Allen als Pam Landy, Tom Gallop als Cronin Vergrößern
    Kriminelle Energie: David Strathairn als Noah Vosen, Joan Allen als Pam Landy, Tom Gallop als Cronin
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
  • Vertrauen: Matt Damon als Jason Bourne, Julia Stiles als Nicky Parson Vergrößern
    Vertrauen: Matt Damon als Jason Bourne, Julia Stiles als Nicky Parson
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
  • Wachsam: Matt Damon als Jason Bourne (vorne M.) Vergrößern
    Wachsam: Matt Damon als Jason Bourne (vorne M.)
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
Spielfilm, Actionfilm
Das Bourne Ultimatum

Infos
Originaltitel
The Bourne Ultimatum
Produktionsland
USA / Deutschland
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
14+
Kinostart
Do., 06. September 2007
DVD-Start
Do., 15. Mai 2008
SF2
Fr., 30.11.
03:30 - 05:10


Seit Jason Bourne ohne Identität und ohne Erinnerung an die Vergangenheit im Mittelmeer treibend aufwachte, sind mehrere Jahre vergangen. Mühsam fügte er nach der Rettung Puzzleteil um Puzzleteil zusammen, um Hinweise auf seine frühere Existenz zu erhalten. So erfuhr Bourne allmählich, dass er der Prototyp einer auf Superman-Level gedrillten CIA-Agentenklasse war, den seine Schöpfer als Zeugen ihres illegalen Tuns nun mit allen Mitteln wieder aus der Welt zu schaffen versuchten. In «Das Bourne Ultimatum» ist die aktuelle CIA-Leitung dabei, das alte «Bourne»-Programm neu zu lancieren und eine frische Killerelite heranzuzüchten. Als der Journalist Simon Ross von einem CIA-Mann Wind davon bekommt und die Story zu publizieren beginnt, leuchten nicht nur beim CIA die Warnlampen. Auch der untergetauchte Bourne meldet sich zurück. Am Namen jenes Mannes, welcher der Presse so freimütig Geheimnisse enthüllt, sind sowohl die CIA-Chefs Ezra Kramer und Noah Vosen wie auch der Agent auf Identitätssuche brennend interessiert. Als Bourne realisiert, welch enge personelle Verbindungen zwischen altem und neuem Programm bestehen, macht er sich auf, auf Heimatboden jene Verantwortlichen zu stellen, die ihn einst zur gefühllosen Killermaschine formten. Zuvor allerdings muss er sich in Moskau, Berlin, Paris, London und Tanger jede Menge Häscher vom Hals schaffen. Dabei trifft er auf die alten Bekannten Pamela Landy und Nicky Parsons , die Bourne bei seiner spektakulären Flucht überraschenderweise hilfreich zur Seite stehen. Als Matt Damon 2002 in «Die Bourne Identität» ein erstes Mal in die Rolle des Jason Bourne schlüpfte, gab man dem einstigen Wunderkind aus «Good Will Hunting» wenig Kredit. Fünf Jahre und zwei Fortsetzungen später ist Matt Damon die komplette Verkörperung von Jason Bourne. Man kann sich kaum einen Schauspieler vorstellen, der besser geeignet wäre, diesen Agenten ohne Vergangenheit zu spielen. Wie Jason Bourne trägt auch Damon ein Allerweltsgesicht, ist Mister Jedermann, der völlig überraschend explodiert und dabei Fähigkeiten an den Tag legt, die ihm keiner zugetraut hätte. Dabei ist seine Durchschnittlichkeit die beste Tarnung und sein Verschwinden im Alltagsgewühl Programm. «Der Spiegel» schrieb: «'Das Bourne Ultimatum' ist so filmisch, so intensiv, dass man sich durchgeschüttelt fühlt, als habe man selbst in dem Auto gesessen, das quer durch Manhattans Strassenschluchten segelt.» Paul Greengrass' Regiestil, die konsequente Multiperspektivität unter Einsatz aller zur Verfügung stehenden Überwachungsmittel, verstärkt den Eindruck zerfallender Identitäten und illustriert eindrücklich eine Welt, in der es keine Gewissheit mehr gibt. Neben Matt Damon sind aus den beiden vorangegangenen Teilen auch Julia Stiles und Joan Allen wieder mit von der Partie. Neu im «Bourne»-Universum sind hingegen Paddy Considine, David Strathairn und Scott Glenn.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Bourne Ultimatum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das Bourne Ultimatum"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Vehicle 19

Vehicle 19

Spielfilm | 24.11.2018 | 23:45 - 01:15 Uhr
2.89/509
Lesermeinung
ARD David Wolfe (Cuba Gooding Jr.) und der Verteidigungsminister (John Terry, rechts) treffen aufeinander.

The Way of War - Tag der Vergeltung

Spielfilm | 25.11.2018 | 00:55 - 02:23 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
KabelEins Next

Next

Spielfilm | 28.11.2018 | 22:50 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.53/5019
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr