Das China-Syndrom

  • Der leitende Ingenieur des Kraftwerks, Jack Godell (Jack Lemmon), soll zum Schweigen gebracht werden. Vergrößern
    Der leitende Ingenieur des Kraftwerks, Jack Godell (Jack Lemmon), soll zum Schweigen gebracht werden.
    Fotoquelle: © 1979 Columbia Pictures Industries Inc. Foto: ZDF
  • Die Fernsehreporterin Kimberly Wells (Jane Fonda) berichtet aus einem Kernkraftwerk. Vergrößern
    Die Fernsehreporterin Kimberly Wells (Jane Fonda) berichtet aus einem Kernkraftwerk.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der leitende Ingenieur des Kraftwerks, Jack Godell (Jack Lemmon), soll zum Schweigen gebracht werden. Vergrößern
    Der leitende Ingenieur des Kraftwerks, Jack Godell (Jack Lemmon), soll zum Schweigen gebracht werden.
    Fotoquelle: ZDF
  • Ingenieur Jack Godell (Jack Lemmon, li.) gibt Kimberly Wells (Jane Fonda, re.) und Kameramann Richard Adams (Michael Douglas, Mi.) ein Interview. Vergrößern
    Ingenieur Jack Godell (Jack Lemmon, li.) gibt Kimberly Wells (Jane Fonda, re.) und Kameramann Richard Adams (Michael Douglas, Mi.) ein Interview.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Reporterin Kimberly Wells (Jane Fonda) und ihrem Kameramann Richard Adams (Michael Douglas) fällt durch Zufall eine brisante Story direkt vor die Füße. Vergrößern
    Der Reporterin Kimberly Wells (Jane Fonda) und ihrem Kameramann Richard Adams (Michael Douglas) fällt durch Zufall eine brisante Story direkt vor die Füße.
    Fotoquelle: ZDF
Spielfilm, Thriller
Das China-Syndrom

Infos
Produktion: Columbia Pictures, IPC Films
Originaltitel
The China Syndrome
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1979
arte
Mo., 29.10.
20:15 - 22:15


Kimberly Wells ist eine ehrgeizige Fernsehreporterin bei KTLA Television und möchte jenseits der Boulevard-Geschichten, die von ihr erwartet werden, in den Bereich investigativer, politisch brisanter Nachrichtenreportagen vordringen. Genau eine solche Story fällt ihr plötzlich vor die Füße, als sie bei Recherchen zum Thema Energieversorgung im Ventana-Atomkraftwerk zufällig Zeugin eines schweren Störfalls wird. Ihrem Kameramann und Freund Richard Adams gelingt es, die dramatischen Ereignisse im Kontrollraum des Kraftwerks heimlich mit der Kamera festzuhalten. Als sich der Programmdirektor des Senders aus Angst vor Regressforderungen der Betreibergesellschaft weigert, mit dem brisanten Material auf Sendung zu gehen, recherchieren Wells und Adams auf eigene Faust weiter. Sie legen das Filmmaterial einer Expertengruppe vor, die ihnen bestätigt, dass es bei dem Störfall beinahe zu einer Kernschmelze gekommen wäre, dem sogenannten "China-Syndrom", da sich der schmelzende Kern, so die Annahme, in Richtung China durch den Globus fressen würde - eine Katastrophe mit unzähligen Opfern und einer kontaminierten Fläche riesigen Ausmaßes. Auch der leitende Ingenieur des Kraftwerks, Jack Godell, hält die Anlage von Ventana für alles andere als sicher. Mit Kimberlys und Richards Hilfe will er erreichen, dass die Probleme des Atommeilers öffentlich bekannt werden, und so verhindern, dass es zur Kernschmelze kommt. Der Kraftwerksbetreiber ist jedoch fest entschlossen, Jack zum Schweigen zu bringen und seine Millionen-Dollar-Investition zu schützen - koste es, was es wolle ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das China-Syndrom" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Marnie (Tippi Hedren) ist eine faszinierende Frau. Doch die junge Schönheit umgibt ein rätselhaftes Geheimnis: Jedes Mal, wenn sie einen neuen Job antritt, verschwinden aus unerklärlichen Gründen hohe Geldsummen und Marnie verliert ihren Job.

Marnie

Spielfilm | 28.10.2018 | 02:20 - 04:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.36/5014
Lesermeinung
3sat Die beiden Entführer Gaear Grimsrud (Peter Stormare) und Carl Showalter (Steve Buscemi) machen mangelnde Intelligenz durch Brutalität wett.

Fargo - Blutiger Schnee

Spielfilm | 02.11.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.89/5018
Lesermeinung
BR Joe Valachi (Charles Bronson, rechts) kommt in Bedrängnis, nachdem herauskommt, dass er ein Verhältnis zwischen seinem Freund "Gap" (Walter Chiari, Mitte) und Donna (Maria Baxa), der Geliebten Genoveses gedeckt hat.

Die Valachi-Papiere

Spielfilm | 02.11.2018 | 23:45 - 01:40 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr