Das Dschungelbuch

  • Die Elefanten, Mogli und Balu nehmen ein Schlammbad. Da bemerken sie, dass sie heimlich beobachtet werden. Vergrößern
    Die Elefanten, Mogli und Balu nehmen ein Schlammbad. Da bemerken sie, dass sie heimlich beobachtet werden.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Die Elefanten, Mogli und Balu nehmen ein Schlammbad. Vergrößern
    Die Elefanten, Mogli und Balu nehmen ein Schlammbad.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Baghira, der Wasser nicht leiden kann, hat Darsi aus dem Fluss gerettet. Balu ist stolz auf die kleine Darsi, weil sie sich todesmutig in den Fluss gestürzt hat, um Mogli vor den Bienen zu retten. Vergrößern
    Baghira, der Wasser nicht leiden kann, hat Darsi aus dem Fluss gerettet. Balu ist stolz auf die kleine Darsi, weil sie sich todesmutig in den Fluss gestürzt hat, um Mogli vor den Bienen zu retten.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Mogli und Baghira haben herausgefunden, wer hinter dem Schwarzen Schatten steckt. Zusammen mit Balu, Rakscha und den Elefanten feiern sie ihren Erfolg. Vergrößern
    Mogli und Baghira haben herausgefunden, wer hinter dem Schwarzen Schatten steckt. Zusammen mit Balu, Rakscha und den Elefanten feiern sie ihren Erfolg.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Jakala bittet Mogli und Baghira um Hilfe, denn sein Sohn Beißer wurde von zwei Affen entführt. Die kleine Darsi kann den beiden bei der Suche sehr gut helfen. Vergrößern
    Jakala bittet Mogli und Baghira um Hilfe, denn sein Sohn Beißer wurde von zwei Affen entführt. Die kleine Darsi kann den beiden bei der Suche sehr gut helfen.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Balu, Baghira und Mogli finden Darsi, den kleinen Vogel, der erschöpft und traurig auf dem Boden liegt. Vergrößern
    Balu, Baghira und Mogli finden Darsi, den kleinen Vogel, der erschöpft und traurig auf dem Boden liegt.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Die drei großen Vögel sind von Darsis Abenteuern beeindruckt. Also doch: Klein, aber oho! Vergrößern
    Die drei großen Vögel sind von Darsis Abenteuern beeindruckt. Also doch: Klein, aber oho!
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Die zwei Affen verschleppen Beißer, das Krokodilbaby. Doch Beißer macht seinem Namen alle Ehre. Vergrößern
    Die zwei Affen verschleppen Beißer, das Krokodilbaby. Doch Beißer macht seinem Namen alle Ehre.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
  • Baghira und Mogli müssen sich in Acht nehmen. Es geht das Gerücht um, dass der Schwarze Schatten in der Gegend sei. Vergrößern
    Baghira und Mogli müssen sich in Acht nehmen. Es geht das Gerücht um, dass der Schwarze Schatten in der Gegend sei.
    Fotoquelle: ZDF/DQ Entertainment
Serie, Animationsserie
Das Dschungelbuch

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Indien / Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2009
KiKa
So., 09.09.
19:00 - 19:25
Folge 43, Der Schwarze Schatten / Klein, aber oho!


Der Schwarze Schatten Mogli, Balu und die Elefanten nehmen ein Schlammbad - da bemerken sie, dass sie heimlich von einem unbekannten schwarzen Tier mit gelben Augen beobachtet werden. Doch als sie im Gebüsch nach ihm sehen, ist es schon verschwunden. Es geht ein Gerücht um, dass der Schwarze Schatten in der Gegend sei - ein schwarzer Panther, der nur Menschen frisst. Auch die Menschen sind schon auf der Jagd nach dem gefährlichen Tier. Außerdem wundert Mogli sich, wo Baghira ist, denn den hat er an diesem Morgen noch gar nicht gesehen. Dann erzählt Tabaqui Mogli auch noch, dass er den Schwarzen Schatten mit eigenen Augen gesehen habe. Gibt es den Schwarzen Schatten wirklich? Oder ist es etwa Baghira? Was geht hier vor? Mogli fasst all seinen Mut zusammen, um hinter das Geheimnis zu kommen. Klein, aber oho! Gerade als Mogli, Balu und Baghira dem Vögelchen Darsi gut zureden, weil es sich klein und unwichtig fühlt, entführen zwei Affen das Krokodilbaby Beisser. So wird Darsis Hilfe gleich gebraucht. Während Mogli mit Darsi in die eine Richtung auf die Suche geht, machen sich Balu und Baghira in die andere auf. Darsi nimmt die Verfolgung aus dem Himmel auf und sieht wie die Affen den kleinen frechen Beisser in einen Spalt im Bienenfelsen werfen. Als Mogli hinaufklettert, um Beisser zu retten, greifen die Bienen an. Darsi kann sie weglocken und damit den Weg zu Beisser frei machen. Gemeinsam schaffen es Mogli und Darsi, das Krokodilbaby aus der Felsspalte zu befreien. Nun fühlt sich Darsi gar nicht mehr so unwichtig und weiß es zu schätzen, klein zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Lenas Ranch - Wettkampf im Schnee

Serie | 17.10.2018 | 05:55 - 06:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Prinz John ist wütend auf Ralf und Rolf. Marian und Scarlett sind froh, dass alles gut ausgegangen ist.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Unsichtbares Gold

Serie | 20.10.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Zoé (l.) und Pam (r.) bedanken sich bei der wundervollen Hündin Lassie für ihre Rettung.

Lassie - Die Tornado-Jäger

Serie | 20.10.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr