10.000 qm bayerischer Wahnsinn. Komisch und tragisch. Mitten in der Idylle: eine Insel für Außenseiter. Bayern, wie es niemand kennt. Keine Postkarte würde das aushalten. Verrückter als das Leben kann kein Drehbuch sein. Wie der eigenwillige Titel schon ankündigt, geht es in Das Ei ist eine geschissene Gottesgabe um die Früchte des Landlebens einmal anders als vielleicht erwartet.