Das Ende allen Lebens - Mass Extinction

Report, Wissenschaft
Das Ende allen Lebens - Mass Extinction

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Servus TV
Mo., 10.09.
01:10 - 01:55


Mehrfach kam es in der Jahrmilliarden andauernden Erdgeschichte zu Massenaussterben. Die Naturdokumentation " Das Ende allen Lebens - Mass Extinction" behandelt zwei dieser entscheidenden Wendepunkt in der Entwicklung unseres Planeten: Das Dinosaurier-Aussterben vor rund 66 Millionen Jahren, dem eine globale Vernichtungswelle vorausging; und das Massenaussterben an der Perm-Trias-Grenze vor knapp 252 Millionen Jahren, bei dem 95 Prozent aller Lebewesen umkamen - damals verschwanden mehr als 70 Prozent der Spezies an Land und ein knappes Drittel sämtlicher Insekten in einem relativ kurzen Zeitraum. Inszeniert als Wissenschafts-Krimi wird auf detektivische Weise die Vergangenheit der Erde aufgerollt. Anhand erstaunlicher grafischer Animationen erhält der Zuschauer eine neue Sichtweise auf die Welt von damals. Experten, darunter einige der renommiertesten Wissenschaftler, berichten von ihren Anstrengungen, die erforderlich waren, um die dramatischen Ereignisse aus grauer Vorzeit zu rekonstruieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Gletschertor schmilzt.

5 Grad plus - Wie das Klima unsere Welt verändert

Report | 28.08.2018 | 13:55 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz - Wird der Mensch in Zukunft überflüssig?

Report | 28.08.2018 | 22:25 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Quarks bei Planet Schule

Quarks bei Planet Schule - Die Kuh - Das unbekannte Wesen

Report | 07.09.2018 | 07:40 - 08:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr