Das Experiment

  • Passen Catwalk und nachhaltige Klamotten zusammen? Das probieren Menschen aus NRW aus... Vergrößern
    Passen Catwalk und nachhaltige Klamotten zusammen? Das probieren Menschen aus NRW aus...
    Fotoquelle: WDR/Julia Feldhagen
  • Familie Sahmel, die Testfamilie aus "Das Experiment - Klamottenwahn". Jedes Familienmitglied musste den eigenen Kleiderschrank ausmisten und durfte während des Experiments nur zwanzig selbstgewählte Kleidungsstücke "besitzen". Vergrößern
    Familie Sahmel, die Testfamilie aus "Das Experiment - Klamottenwahn". Jedes Familienmitglied musste den eigenen Kleiderschrank ausmisten und durfte während des Experiments nur zwanzig selbstgewählte Kleidungsstücke "besitzen".
    Fotoquelle: WDR/Julia Feldhagen
Report, Dokumentation
Das Experiment

WDR
Mi., 05.09.
21:00 - 21:45
Klamottenwahn - Wie ziehe ich mich fair und bezahlbar an?


Mehr als fünf Milliarden Kleidungsstücke verstopfen die Schränke der Deutschen. 40 Prozent davon werden selten oder nie getragen. Den Preis für diesen Klamottenwahn zahlen Menschen, die am anderen Ende der Welt für Hungerlöhne arbeiten. Und die Natur leidet unter der Umweltverschmutzung durch die Bekleidungsindustrie. Fair und ökologisch sieht anders aus. Aber wie? Zeit für "Das Experiment"! Familie Sahmel aus Köln lässt sich für vier Wochen darauf ein und will herausfinden: Wie schränken wir unseren Klamottenkonsum ein? Wo gibt es faire und ökologische Mode zu kaufen? Können wir uns das überhaupt leisten? Und: Stimmt der Style? Eine große Herausforderung für alle, denn zuerst heißt es Ausmisten. Nur 20 Kleidungsstücke darf jeder behalten. Auch die Suche nach cooler Öko-Kleidung ist für die Ungeübten ein Problem. Zum Glück bekommen die Sahmels Unterstützung von einer Greenpeace-Expertin und zwei YouTubern, die sich auskennen in der Öko-Fair-Modewelt. Die versorgen sie mit Ideen, wie man seinen Kleiderbestand einschränken kann, und geben Einkaufstipps. Am Ende steht die Frage: Öko, fair, schick, bezahlbar - hat es geklappt? Und will Familie Sahmel die aussortierte Kleidung zurückhaben, oder ist weniger mehr?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Denise Kitscha bringt ihr Kind zur Schule.

Exakt - So leben wir! - Geben oder Nehmen?

Report | 05.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
2/502
Lesermeinung
3sat Aktenregale im Bundesarchiv, in denen NS-Akten aufbewahrt werden.

Das Versagen der Nachkriegsjustiz

Report | 05.09.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die Spur der Ahnen

Die Spur der Ahnen - Geboren im Zuchthaus - Meine Eltern Spione?

Report | 05.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.7/5010
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr