Das Familiengericht

  • Richter Frank Engeland (Mi.) und die beiden Anwälte Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge Vergrößern
    Richter Frank Engeland (Mi.) und die beiden Anwälte Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen. Vergrößern
    In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen. Vergrößern
    In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • In "Das Familiengericht" hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen. Vergrößern
    In "Das Familiengericht" hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.
    Fotoquelle: RTLplus / Gregorowius
Report, Reality-Soap
Das Familiengericht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTLplus
So., 16.09.
08:25 - 09:15
Der stumme Zeuge


Katharina Hirtz (18) ist empört. Seit ihre Eltern brutal ermordet wurden, verweigert ihr ihre Tante Marlene Sternburg (33) den Umgang mit ihrer Schwester Leni (8), die in einer psychiatrischen Klinik untergebracht ist und kein Wort spricht. Marlene ist überzeugt, dass Katharina hinter dem Mord an ihren Eltern steckt. Katharina ist entsetzt: Nie hätte sie ihren Eltern etwas angetan, und die hätten nie gewollt, dass Leni bei Marlene leben muss.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Maklerin Anke Dietz

mieten, kaufen, wohnen

Report | 15.10.2018 | 16:05 - 16:55 Uhr (noch 3 Min.)
3.33/5039
Lesermeinung
Sport1 Storage Wars - Geschäfte in New York

Storage Wars - Geschäfte in New York - Schätze zum Spielen

Report | 15.10.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr (noch 8 Min.)
3.13/5015
Lesermeinung
RTL II Shooting; Gruppe; Schüler

Krass Schule - Die jungen Lehrer - Das Aschenputtel-Experiment

Report | 15.10.2018 | 17:10 - 18:05 Uhr
3.56/509
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr