Beate will ihrem Ex-Mann Jan verbieten, dass er die gemeinsame Tochter Peggy weiterhin dazu zwingt, an den lebensgefährlichen Indianerspielen seiner Eventfirma teilzunehmen. Denn die 15-Jährige kam vom letzten Indianer-Camp mit ihrem Vater schwer verletzt zurück. Doch Vater Jan will nichts davon wissen. Er glaubt, dass Beate einfach neidisch sei, dass er und Peggy viel Zeit miteinander verbringen.