Als Julias Adoptivtochter Mia plötzlich spurlos verschwindet, ist sich Julia sicher, dass ihr Ex Max etwas damit zu tun hat. Denn dieser animiere die 17-Jährige oft dazu, Drogen zu probieren und zwinge sie, den Kunden seines Massagesalons die widerlichsten Wünsche zu erfüllen. Ein Sextape mit Mia bestätigt ihre Vermutung. Doch Max will nichts davon wissen. Er behauptet jedoch, Mia sei ausgerissen, weil Julia Mias Freund verführt haben soll.