Das Gedächtnis unseres Planeten

  • Sandstein-Andenken aus Kanab Vergrößern
    Sandstein-Andenken aus Kanab
    Fotoquelle: ZDF
  • Braucht keine Heizung oder Klimaanlage: "Hole N’the Rock" Vergrößern
    Braucht keine Heizung oder Klimaanlage: "Hole N’the Rock"
    Fotoquelle: ZDF
  • Entstanden durch Unterbrechungen im Sedimentierungsprozess: White Pocket, Arizona Vergrößern
    Entstanden durch Unterbrechungen im Sedimentierungsprozess: White Pocket, Arizona
    Fotoquelle: ZDF
  • Bunte Sandstein-Landschaft: Escalante in Utah Vergrößern
    Bunte Sandstein-Landschaft: Escalante in Utah
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Bryce-Canyon mit Schnee bedeckt Vergrößern
    Der Bryce-Canyon mit Schnee bedeckt
    Fotoquelle: ZDF
  • Capitol-Reef-Nationalpark Vergrößern
    Capitol-Reef-Nationalpark
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Das Gedächtnis unseres Planeten

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 12/07 bis 19/07
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
arte
Do., 12.07.
18:35 - 19:20
Sandstein - Das Spiel mit Farbe und Licht


Der Eingang zum Slot Canyon - Slot heißt "Traum" in der Sprache der Navajo - ist atemberaubend. Wechselnder Lichteinfall illuminiert die Unterwelt in Rot-, Gelb - und Orange-Tönen. In Kanab, im US-Bundesstaat Utah, erklärt Familie Brown, wie ihnen der Sandstein zur Lebensgrundlage geworden ist. Weiter führt Petra Haffters Reise zur "Wave", einer Sandsteinwelle, die so empfindlich ist, dass nur 20 Personen pro Tag hinein dürfen, die per Los ausgewählt werden. White Pocket ist eine Landschaft, die an erstarrte Schaumkronen erinnert, sie entstand durch Unterbrechungen im Sedimentierungsprozess, deren Ursache - Vulkanaktivität, Erdbeben oder Überflutungen - noch nicht erforscht ist. Weiter geht es durch den Bryce Canyon. Höhlenleben hat in der Gegend des Colorado-Plateaus Geschichte. Der Stamm der Anasazi nutzte die natürlichen Alkoven im roten Fels für ihre Pueblos. Dort trifft Petra Haffter den Mormonen Enoch Foster mit zwei Frauen und 15 Kindern, der einen interessanten Einblick das Leben in der Sandsteinhöhle gewährt. Karen Pete weiht die Filmemacherin in die Geheimnisse des rituellen Malens ein, einer Heilungszeremonie. Und in New Mexico wird Petra Haffter zum Ende ihrer Reise von Ra Paulette durch den bunten Sandstein in spirituelle Höhlen der heutigen Zeit geführt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Gekleidet als Indianer, wird Herman Lehmann (alias Montechema) von den Bewohnern Loyal Valleys mit Misstrauen und Neugier empfangen.

Herman, der Apache - Ein Deutscher unter Indianern

Report | 16.07.2018 | 02:25 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Im Namen von Hannah

Im Namen von Hannah - Der Vater eines Mordopfers engagiert sich

Report | 16.07.2018 | 02:35 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Vom Glück des Augenblicks

Vom Glück des Augenblicks - Wenn Krankheit eine Familie begleitet

Report | 16.07.2018 | 03:05 - 03:35 Uhr (noch 7 Min.)
1/501
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr