Das Geheimnis der Moorleichen

Report, Archäologie
Das Geheimnis der Moorleichen

Infos
Originaltitel
Das Geheimnis der Moorleichen
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
So., 18.11.
17:25 - 18:10


In einem Moor in der Nähe der englischen Kleinstadt Worsley entdeckten Torfarbeiter 1958 einen menschlichen Schädel. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Kopf etwa ein lang Jahr im Moor gelegen habe. Rund 30 Jahre und viele Untersuchungen später stand jedoch fest: Der "Worsley Man" war brutal ermordet worden - vor 2.000 Jahren. Mit Hilfe modernster forensischer Methoden werden diese und eine weitere jahrtausendealte Moorleiche jetzt in Irland untersucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Sendungslogo "drehscheibe".

drehscheibe

Report | 22.11.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr (noch 27 Min.)
3.64/5011
Lesermeinung
arte Freiwillige helfen dabei, die Fracht zu verladen.

Re: - Faire Fracht - Segler statt Containerschiffe

Report | 22.11.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr (noch 17 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Goldene Löwenkopf- und Sichelformohrringe aus Herakleion waren in hellenistischer Zeit vom 4.-2. Jh.v.Chr. sehr beliebt. Die Ausgrabungen brachten auch Goldmünzen zutage.

Ägyptens versunkene Hafenstadt - Ein Mythos taucht auf

Report | 01.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Angenehm düsterer "Amsterdam-Krimi" mit Hannes Jaenicke als LKA-Ermittler im Auslandseinsatz auf eigene Faust.

Die ARD-Donnerstagskrimis bieten gerne schmucke Postkarten-Motiven aus Europa. Die Amsterdam-Reihe m…  Mehr

Bereits zum 23. Mal bittet der "RTL Spendenmarathon", der von Wolfram Kons moderiert wird, die Zuschauer des Kölner Senders um finanzielle Unterstützung für karitative Projekte.

Auch in diesem Jahr bittet RTL gemeinsam mit vielen Promis die Zuschauer um Unterstützung für Kinder…  Mehr

"More Than Honey - Bitterer Honig" lenkt die Aufmerksamkeit auf ein kleines Lebewesen mit großen Aufgaben. 3sat zeigt den eindrucksvollen Dokumentarfilm jetzt in einer Wiederholung.

Dem Schweizer Regisseur Markus Imhoof ist mit "More Than Honey – Bitterer Honig" eine kleine Perle d…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr