Das Geheimnis der Päpstin

Report, Kirche und Religion
Das Geheimnis der Päpstin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Phoenix
So., 26.08.
02:15 - 03:00
Skandal einer Geschichte


Ist dem Vatikan vor über 1000 Jahren tatsächlich eine Frau durchgeschlüpft? Oder ist die Frau, die das höchste aller Männer-Ämter erobern konnte, nur eine schöne Legende und Stoff für Millionenbestseller? In über 500 Chroniken finden sich Berichte über die Päpstin Johanna, die in der offiziellen Kirchengeschichte bis heute mit keinem einzigen Wort erwähnt wird. Petra Gerster begibt sich wie eine Kriminalistin auf Spurensuche im "Fall Johanna".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Auspacken im neuen Zimmer - Melanie hat viel zu viele Kisten für ihre neue Bleibe mitgenommen. Sie kann sich schwer von vertrauten Dingen trennen.

STATIONEN - Melanie - Ein Heimkind kämpft sich durch

Report | 22.08.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Agnes von Helmolt während einer Reise durch die Sahara. Seit 25 Jahren begleitet sie so genannte "Sinnsucher", Menschen auf der Suche nach sich selbst, durch die Wüste. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Herausforderung Wüste - Sinnsuche in der Sahara

Report | 23.08.2018 | 23:25 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr