Das Geheimnis der vergessenen Toten - Spurensuche in Londons Unterwelt

Report, Archäologie
Das Geheimnis der vergessenen Toten - Spurensuche in Londons Unterwelt

Infos
Originaltitel
Das Geheimnis der vergessenen Toten - Spurensuche in Londons Unterwelt
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
Do., 01.11.
15:55 - 16:45


Die sterblichen Überreste von rund 20.000 Menschen fanden sich bei Tunnelarbeiten ganz in der Nähe des Bahnhofs Liverpool-Street. Hier im Herzen der heutigen Metropole pulsierte auch vor über 300 Jahren schon das Leben: Dank internationaler Handelsbeziehungen stieg London im 17. Jahrhundert zur boomenden Großstadt auf, die Menschen aus aller Welt anzog. Doch London bot seinen frühen Einwanderern nicht nur alle Chancen des Großstadtlebens, sondern konfrontierte sie auch damals schon mit Kriminalität, Umweltverschmutzung und tödlichen Seuchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Pfahlbau-Museum in Unteruhldingen am Bodensee.

Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa

Report | 17.10.2018 | 02:30 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Megalithen sind jene Bauwerke der Vorgeschichte, die aus riesigen Steinblöcken errichtet wurden - sie gehören zu den größten Rätseln der Menschheit.

Das Steinzeiträtsel - Die Megalithkultur als Ursprung der Baukunst

Report | 17.10.2018 | 04:35 - 05:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Als Petra im 19. Jahrhundert von europäischen Forschungsreisenden entdeckt wurde, gab sie zunächst Rätsel auf: Ihre Architektur erinnerte an die größten Gebäude Roms oder Alexandriens, doch die Zivilisation, die sie hervorgebracht hatte, war völlig

Denkmäler der Ewigkeit - Petra, Schönheit im Felsmassiv

Report | 03.11.2018 | 15:15 - 16:35 Uhr
3.8/5015
Lesermeinung
News
Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr

Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr