Das Geheimnis des Magiers

  • "Stikker & Sohn" bei einem Auftritt Vergrößern
    "Stikker & Sohn" bei einem Auftritt
    Fotoquelle: KiKA/IDTV Film/AVRO/Lürsen F...
  • Bens arbeitsloser Vater Jost macht einen pensionierten Illusionisten ausfindig, der Vater und Sohn in die Welt der Magie einführt. Vergrößern
    Bens arbeitsloser Vater Jost macht einen pensionierten Illusionisten ausfindig, der Vater und Sohn in die Welt der Magie einführt.
    Fotoquelle: KiKA/IDTV Film/AVRO/Lürsen F...
  • Sylvie hält sich - entgegen aller Vermutungen - heimlich bei sich Zuhause im Kleiderschrank versteckt. Vergrößern
    Sylvie hält sich - entgegen aller Vermutungen - heimlich bei sich Zuhause im Kleiderschrank versteckt.
    Fotoquelle: KiKA/IDTV Film/AVRO/Lürsen F...
  • Ben stellt mit seinem Vater eine eigene Zauber-Show auf die Beine. Vergrößern
    Ben stellt mit seinem Vater eine eigene Zauber-Show auf die Beine.
    Fotoquelle: KiKA/IDTV Film/AVRO/Lürsen F...
  • Ben Stikker ist von der magischen Show des berühmten Magiers Hans Schmid absolut hingerissen. Vergrößern
    Ben Stikker ist von der magischen Show des berühmten Magiers Hans Schmid absolut hingerissen.
    Fotoquelle: KiKA/IDTV Film/AVRO/Lürsen F...
  • Ben Stikker ist von der magischen Show des berühmten Magiers Hans Schmid absolut hingerissen. Vergrößern
    Ben Stikker ist von der magischen Show des berühmten Magiers Hans Schmid absolut hingerissen.
    Fotoquelle: KiKA/IDTV Film/AVRO/Lürsen F...
Spielfilm, Familienfilm
Das Geheimnis des Magiers

Infos
[Bild: 16:9], Audiodeskription
Originaltitel
Het geheim
Produktionsland
Niederlande
Produktionsdatum
2010
KiKa
Mi., 26.12.
13:30 - 15:00


Ben Stikker ist von der magischen Show des berühmten Magiers Hans Schmid absolut hingerissen. Vor allem der Verschwinde-Trick hat es ihm angetan und der Achtjährige wünscht sich nichts sehnlicher, als hinter das Geheimnis des Tricks zu kommen und selbst Zauberer zu werden. Bens Vater Jost macht einen Illusionisten ausfindig, der Vater und Sohn in die Welt der Magie einführt. "Das Geheimnis" bleibt weiterhin geheim, aber dafür werden "Stikker & Sohn" ins Leben gerufen und Jost hofft wenigstens auf diesem Gebiet zu reüssieren. Unterstützt werden die beiden von der zauberhaften Sylvie, Bens neuer Klassenkameradin und mit den ersten Auftritten haben "Stikker & Sohn" auch erste kleine Erfolge. Auf einer Zauberer-Messe entdecken die Stickers dann die legendäre "Verschwinde-Maschine", die leider unerschwinglich ist. Also beschließt Jost selber eine zu bauen. Als sie tatsächlich zum Einsatz kommt, gelingt zu Bens großem Erstaunen der Trick und Sylvie verschwindet. Das Problem ist nur: Sie taucht nicht wieder auf. Sie ist und bleibt spurlos verschwunden. Sylvies Mutter mobilisiert die Medien und ganz Holland macht sich auf die Suche nach dem Mädchen. Die eh schon angeschlagene Ehe von Bens Eltern hält dieser Belastung kaum mehr Stand. Dank eines Hinweises des alten Illusionisten entdeckt Ben Sylvie, die sich - entgegen aller Vermutungen - heimlich bei sich zu Hause im Kleiderschrank versteckt hält. Sie will ihre geschiedenen Eltern erschrecken, weil sie nie zu ihren Auftritten kommen. Damit ihr Plan aufgeht, bittet Sylvie Ben um absolute Verschwiegenheit, was ihm bei der immer größer werdenden Krise seiner Eltern nicht leicht fällt. Als Heiligabend die Spannungen ihren Höhepunkt erreichen und Ben sein Schweigen brechen will, um die Ehe seiner Eltern zu retten, taucht unerwartet Hans Schmid bei ihnen zu Hause auf. Er beklagt, dass die Zuschauer den Verschwinde-Trick nicht mehr mitmachen, aus Angst, ihnen könne ein ähnliches Schicksal widerfahren wie Sylvie. Ben hat eine Idee ... Bei der Silvester-Gala von Hans Schmid treten auch "Stikker & Sohn" auf und Ben lässt seinen Vater verschwinden. An seiner Statt kehrt Sylvie "aus der Zwischenwelt zurück" und wird glücklich von ihren Eltern in die Arme geschlossen. Doch dann bleibt Jost verschwunden, bis er nach einem abschließenden clownesken Auftritt selig von Bens Mutter in die Arme geschlossen wird. Happy New Year!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Geheimnis des Magiers" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Wickie auf großer Fahrt

Wickie auf großer Fahrt

Spielfilm | 26.12.2018 | 11:25 - 13:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
ZDF Baron Lefuet (Justus von Dohnányi, r.) macht Timm (Arved Friese, l.) ein ungewöhnliches Angebot: Timm soll ihm sein Lachen verkaufen.

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Spielfilm | 26.12.2018 | 15:05 - 16:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/507
Lesermeinung
WDR Code M

Code M

Spielfilm | 03.01.2019 | 08:15 - 09:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr