Das Geheimnis des Rosengartens

Katharina Klante (Barbara Wussow, rechts) hat nach 20 Jahren erfahren, dass sie eine Tochter hat, Laura (Lara Joy Körner). Vergrößern
Katharina Klante (Barbara Wussow, rechts) hat nach 20 Jahren erfahren, dass sie eine Tochter hat, Laura (Lara Joy Körner).
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Liebesfilm
Das Geheimnis des Rosengartens

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
BR
Sa., 13.01.
10:30 - 12:00


Nach ihrer dritten Fehlgeburt hat die Landschaftsarchitektin Katharina Klante ihre Mutterpläne endgültig abgeschrieben. Katharina will sich künftig ganz auf ihre Karriere konzentrieren. Doch zunächst steht ein gemeinsamer Berlin-Urlaub mit ihrer Busenfreundin Monika auf dem Programm. Auf dem Weg in die Hauptstadt haben die beiden im strömenden Regen eine Autopanne. Der zufällig vorbeikommende Geschäftsmann Christian Michels schlägt den beiden Frauen vor, ihn zum nahe gelegenen Schlosshotel zu begleiten. Der Schlossbesitzer Martin Vogt ist dabei, die beeindruckende Anlage nach alten Plänen zu renovieren. Da Vogt von Katharina fasziniert ist, bietet er ihr die reizvolle Aufgabe an, die verwilderten Parkanlagen nach authentischen Vorgaben zu restaurieren. Katharina willigt ein, doch als sie sich auf eine Affäre mit dem attraktiven Christian einlässt, kündigt ihr der enttäuschte Vogt unter einem Vorwand. Zu ihrer großen Bestürzung trifft Katharina ihre Mutter Marlies wieder, die sie seit 20 Jahren nicht mehr gesehen hat. Marlies bestätigt Katharina eine furchtbare Ahnung: Martin Vogts hübsche Adoptivtochter Laura ist in Wahrheit Katharinas Kind. Marlies hat ihre Tochter damals belogen und ihr erzählt, das Kind sei tot zur Welt gekommen. Danach hatte sie es zur Adoption freigegeben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Zauber des Rosengartens" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Gesche Tebbenhoff, Stephan Schüler

Das könnte Sie auch interessieren

HR Eine Chance für die Liebe

Eine Chance für die Liebe

TV-Film | 22.01.2018 | 06:45 - 08:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/5015
Lesermeinung
ZDF Lucy (Julia-Maria Köhler) denkt an eine gemeinsame Zukunft mit ihrem Freund Blake Lester (Wayne Carpendale).

TV-Tipps Cecelia Ahern: Ein Moment fürs Leben

TV-Film | 28.01.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Hans-Werners (Heikko Deutschmann) Schwägerin Claudia Weigoldt (Iris Böhm) reagiert überaus skeptisch auf sein neues "Kindermädchen" Isabell (Julia Koschitz).

Ein Hausboot zum Verlieben

TV-Film | 05.02.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr