Das Geheimnis meiner Schwester

Antonia Wiedemann (Marianne Sägebrecht) kümmert sich um Tiere aller Art. Der Tierarzt Dr. Rafael Hansen (Siegfried Rauch) vertraut ihr sogar ein krankes Pferd an. Auch für ihre Nichte Lisa (Isolda Dychauk) ist Platz. Vergrößern
Antonia Wiedemann (Marianne Sägebrecht) kümmert sich um Tiere aller Art. Der Tierarzt Dr. Rafael Hansen (Siegfried Rauch) vertraut ihr sogar ein krankes Pferd an. Auch für ihre Nichte Lisa (Isolda Dychauk) ist Platz.
Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/Georges Pauly
TV-Film, TV-Drama
Das Geheimnis meiner Schwester

Infos
Originaltitel
Das Geheimnis meiner Schwester
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Fr., 20. April 2007
SWR
Sa., 30.06.
12:35 - 14:05


Antonia Wiedemann hat sich nach der schmerzlichen Scheidung von ihrem Mann Ludwig ein neues Leben aufgebaut. In ihrer Tierpension auf dem Land kümmert sie sich voller Hingabe um alles, was da kreucht und fleucht. Tierarzt Dr. Rafael Hansen vertraut ihr sogar ein Springpferd an, das sein Besitzer schon zum Schlachthof bringen wollte. Für Tiere hat Antonia ein einzigartiges Gespür, doch Rafaels vorsichtigen Annäherungsversuchen weicht sie lieber aus. Zu schmerzhaft war die Enttäuschung mit Ludwig, der sie mit ihrer Schwester Sophia betrogen hatte. Inzwischen hat Antonia ein freundschaftliches Verhältnis zu ihrem Exmann aufgebaut, aber zwischen ihr und Sophia herrscht nach wie vor Funkstille. Da trifft Antonia die Nachricht von Sophias plötzlichem Tod wie ein Keulenschlag. Zudem erhält sie die Vormundschaft für Sophias 13-jährige Tochter Lisa , von deren Existenz sie bis dato nichts wusste. Antonia nimmt Lisa mit offenen Armen auf, findet aber keinen Zugang zu dem bockigen Teenager. Das Eis bricht erst, als Lisa sich für Antonias Tiere interessiert und Freundschaft mit einem kleinen Mops schließt. Doch der gehört ausgerechnet Antonias Exmann Ludwig, den Lisa wegen seiner überheblichen Art nicht ausstehen kann. Als sich herausstellt, dass ausgerechnet er ihr leiblicher Vater ist, bricht für Lisa eine Welt zusammen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Geheimnis meiner Schwester" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

Inga Lindström: In den Netzen der Liebe

TV-Film | 30.06.2018 | 15:15 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Liebe am Fjord - Sommersturm

Liebe am Fjord - Sommersturm

TV-Film | 01.07.2018 | 09:10 - 10:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
WDR Botschaft von Papa: Klaus (Jörg Schüttauf, li.), Inge (Marie Gruber) und Uwe Kurbjuweit (Sönke Möhring) erfahren stückchenweise die tragische Geschichte ihres Vaters in seiner Heimat.

Heimat ist kein Ort

TV-Film | 01.07.2018 | 16:45 - 18:15 Uhr
4/5012
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr