Das Gesetz bin ich

Spielfilm, Actionfilm
Das Gesetz bin ich

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Mr. Majestyk
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1974
Altersfreigabe
18+
Kinostart
Mi., 17. Juli 1974
DVD-Start
Do., 20. Mai 2004
Sky Nostalgie
Do., 15.11.
14:20 - 16:05


Charles Bronson in seiner Paraderolle als unerbittlicher Rächer. - Melonenfarmer Vince Majestyk möchte seine Vergangenheit hinter sich lassen. Doch bald bekommt der ehemalige Häftling Ärger mit Ober-Mafioso Frank Renda . Als dessen Gang Vinces gesamte Ernte zerstört, sieht der Farmer rot und geht auf Rachefeldzug.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Gesetz bin ich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Zwei Asse trumpfen auf

Zwei Asse trumpfen auf

Spielfilm | 27.11.2018 | 22:20 - 00:30 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
RTL II John Devreux (Rance Howard) und seine Frau (Lilyan Chauvin) sind überglücklich, ihren Sohn Luc (Jean-Claude Van Damme, li.) wieder zu sehen.

Universal Soldier

Spielfilm | 01.12.2018 | 04:05 - 05:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/509
Lesermeinung
3sat Der Polizist Ethan Bishop (Austin Stoker), die Sekretärin Leigh (Laurie Zimmer) und der verurteilte Todeskandidat Napoleon Wilson (Darwin Joston) machen die Prüfung ihres Lebens durch.

Assault - Anschlag bei Nacht

Spielfilm | 14.12.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr