Das Glück am anderen Ende der Welt

  • Eine große, glückliche Familie: Hanna Westphal (Maja Maranow, 2.v.li.), ihre Töchter Mara (Karoline Teska, li.), Antonia (Roxanne Borski, 3.v.li.) und Judith (Diane Willems, 3.v.re.), deren künftiger Ehemann Jan (Franz Dinda, 2.v.re.) sowie dessen Vater Wolf Holländer (Heiner Lauterbach, Mitte) und sein kleiner Bruder Lukas (Jannik Schürmann, re.). Vergrößern
    Eine große, glückliche Familie: Hanna Westphal (Maja Maranow, 2.v.li.), ihre Töchter Mara (Karoline Teska, li.), Antonia (Roxanne Borski, 3.v.li.) und Judith (Diane Willems, 3.v.re.), deren künftiger Ehemann Jan (Franz Dinda, 2.v.re.) sowie dessen Vater Wolf Holländer (Heiner Lauterbach, Mitte) und sein kleiner Bruder Lukas (Jannik Schürmann, re.).
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Boris Guderjahn
  • Noch betrachtet der Bio-Bauer Wolf Holländer (Heiner Lauterbach) die Geschäftsfrau Hanna Westphal (Maja Maranow) als eine Gefahr für die Zukunft seiner Farm. Vergrößern
    Noch betrachtet der Bio-Bauer Wolf Holländer (Heiner Lauterbach) die Geschäftsfrau Hanna Westphal (Maja Maranow) als eine Gefahr für die Zukunft seiner Farm.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Boris Guderjahn
  • Bei dem Bio-Bauer Wolf Holländer (Heiner Lauterbach) findet die Geschäftsfrau Hanna Westphal (Maja Maranow) Wärme und Geborgenheit. Vergrößern
    Bei dem Bio-Bauer Wolf Holländer (Heiner Lauterbach) findet die Geschäftsfrau Hanna Westphal (Maja Maranow) Wärme und Geborgenheit.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Boris Guderjahn
  • Die Geschäftsfrau Hanna Westphal (Maja Maranow) präsentiert den Managern ihrer Firma, darunter auch ihr Chef und Verehrer Werner Sommer (Bernhard Schir) ihre Pläne für die neuseeländische Produktionsstätte. Vergrößern
    Die Geschäftsfrau Hanna Westphal (Maja Maranow) präsentiert den Managern ihrer Firma, darunter auch ihr Chef und Verehrer Werner Sommer (Bernhard Schir) ihre Pläne für die neuseeländische Produktionsstätte.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Boris Guderjahn
TV-Film, TV-Drama
Das Glück am anderen Ende der Welt

Infos
Originaltitel
Das Glück am anderen Ende der Welt
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Fr., 06. April 2007
MDR
Fr., 08.06.
12:35 - 14:00
Folge 1


Hanna Westphal ist eine erfolgreiche Managerin bei einem großen Molkereiunternehmen in Berlin. Im Auftrag ihrer Firma reist die von ihrem Mann Stefan getrennt lebende Hanna mit ihren beiden jüngeren Töchtern Mara und Antonia nach Neuseeland. Dort soll sie die Firmenübernahme einer Bio-Käserei abwickeln. Zugleich will Hanna die Reise nutzen, um ihre älteste Tochter Judith abzuholen, die auf einer Schaffarm ein einjähriges Praktikum absolviert hat. Allerdings erfährt die völlig überraschte Hanna sehr schnell, dass Judith trotz Studienplatz und guter Karrierechancen gar nicht die Absicht hat, nach Deutschland zurückzukehren. Sie hat sich in Jan verliebt, den Sohn des Schaf-Farmers Wolf Holländer . Das junge Paar will demnächst heiraten und sich in Neuseeland eine gemeinsame Zukunft aufbauen. Vater Stefan hat sein Kommen zur Hochzeit bereits zugesagt. Nachdem der erste Schock über diese Neuigkeiten verdaut ist, beginnt Hanna allmählich, sich mit dem Gedanken anzufreunden, dass ihre Tochter mitten in der neuseeländischen Provinz ihren Traum vom Glück verwirklichen will. Während der Hochzeitsvorbereitungen lernt Hanna auch den zurückgezogen lebenden Wolf besser kennen - und ganz allmählich entwickelt sich zwischen der großstädtischen Karrierefrau und dem naturverbundenen Farmer eine zaghafte Liebe. Doch Hanna muss nach der Hochzeitsfeier nach Berlin zurückkehren. Umso glücklicher ist sie, als sie den Auftrag erhält, erneut nach Neuseeland zu reisen. Da erreicht sie die Nachricht, dass Judith einen schweren Autounfall hatte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Glück am anderen Ende der Welt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Der Zauber des Regenbogens

Der Zauber des Regenbogens

TV-Film | 09.06.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
4.86/507
Lesermeinung
NDR Bruno (Hendrik Duryn) und Doro (Jule Ronstedt, re.) sorgen sich um Michelles (Christiane Paul) Gesundheitszustand.

Die Sache mit der Wahrheit

TV-Film | 09.06.2018 | 22:10 - 23:40 Uhr
3.67/5042
Lesermeinung
SWR Um nicht von den Behörden ausgewiesen zu werden, versteckt sich Adoma Fauré (Martina Offeh) in der Kirche von Stefan Book (Jan Fedder).

Der Hafenpastor

TV-Film | 09.06.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/507
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr