Das Glück ist ein Kaktus

  • Edith (Christiane Hörbiger) zweifelt, ob ihre Tochter Kristin (Nicola Thomas, li.) das Beste für sie will. Vergrößern
    Edith (Christiane Hörbiger) zweifelt, ob ihre Tochter Kristin (Nicola Thomas, li.) das Beste für sie will.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Seit ihrer Schulzeit sind Hermine (Heidelinde Weis, li.) und Edith (Christiane Hörbiger) beste Freundinnen. Vergrößern
    Seit ihrer Schulzeit sind Hermine (Heidelinde Weis, li.) und Edith (Christiane Hörbiger) beste Freundinnen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Die Ehe zwischen Hermine (Heidelinde Weis) und Klaus (Peter Prager) steht auf dem Prüfstand. Vergrößern
    Die Ehe zwischen Hermine (Heidelinde Weis) und Klaus (Peter Prager) steht auf dem Prüfstand.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Beim Einbruch in die Villa des Maklers Dillmann (Dieter Landuris) werden Hermine (Heidelinde Weis, li.) und Edith (Christiane Hörbiger) vom Hausherren überrascht. Vergrößern
    Beim Einbruch in die Villa des Maklers Dillmann (Dieter Landuris) werden Hermine (Heidelinde Weis, li.) und Edith (Christiane Hörbiger) vom Hausherren überrascht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Edith (Christiane Hörbiger) hat ihren Stolz - und ihre Träume. Vergrößern
    Edith (Christiane Hörbiger) hat ihren Stolz - und ihre Träume.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Hermine (Heidelinde Weis) liebt die Natur. Vergrößern
    Hermine (Heidelinde Weis) liebt die Natur.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Joachim (Friedrich von Thun), Hermine (Heidelinde Weis, 2.v.li.), Lilo (Angelika Bartsch, 2.v.re.) und Edith (Christiane Hörbiger) genießen ihre Freiheit. Vergrößern
    Joachim (Friedrich von Thun), Hermine (Heidelinde Weis, 2.v.li.), Lilo (Angelika Bartsch, 2.v.re.) und Edith (Christiane Hörbiger) genießen ihre Freiheit.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Dillmann (Dieter Landuris) und Lilo (Angelika Bartsch) freuen sich darüber, auf Mallorca gute Geschäfte zu machen. Vergrößern
    Dillmann (Dieter Landuris) und Lilo (Angelika Bartsch) freuen sich darüber, auf Mallorca gute Geschäfte zu machen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • In einer Buchhandlung auf Mallorca begegnen sich Edith (Christiane Hörbiger) und Joachim (Friedrich von Thun) zum ersten Mal. Vergrößern
    In einer Buchhandlung auf Mallorca begegnen sich Edith (Christiane Hörbiger) und Joachim (Friedrich von Thun) zum ersten Mal.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Lilo (Angelika Bartsch, li.), Hermine (Heidelinde Weis, 2.v.li.) und Edith (Christiane Hörbiger) sind zu einem eingeschworenen Trio geworden. Vergrößern
    Lilo (Angelika Bartsch, li.), Hermine (Heidelinde Weis, 2.v.li.) und Edith (Christiane Hörbiger) sind zu einem eingeschworenen Trio geworden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Hermine (Heidelinde Weis) und Lilo (Angelika Bartsch, re.) haben sich auf Mallorca angefreundet. Vergrößern
    Hermine (Heidelinde Weis) und Lilo (Angelika Bartsch, re.) haben sich auf Mallorca angefreundet.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Edith (Christiane Hörbiger) blüht auf Mallorca auf. Vergrößern
    Edith (Christiane Hörbiger) blüht auf Mallorca auf.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Edith (Christiane Hörbiger) und Hermine (Heidelinde Weis, re.) wollen auf Mallorca ihr Glück finden. Vergrößern
    Edith (Christiane Hörbiger) und Hermine (Heidelinde Weis, re.) wollen auf Mallorca ihr Glück finden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Joachim (Friedrich von Thun) überrascht Edith mit einem Frühstück. Vergrößern
    Joachim (Friedrich von Thun) überrascht Edith mit einem Frühstück.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Lilo (Angelika Bartsch, li.), Edith (Christiane Hörbiger, 2.v.li.) und Hermine (Heidelinde Weis) geben eine ungewöhnliche Diebesbande ab. Vergrößern
    Lilo (Angelika Bartsch, li.), Edith (Christiane Hörbiger, 2.v.li.) und Hermine (Heidelinde Weis) geben eine ungewöhnliche Diebesbande ab.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Der Ausbruch aus dem Alltag gestaltet sich für Hermine (Heidelinde Weis) und Edith (Christiane Hörbiger, re.) äußerst schwierig. Vergrößern
    Der Ausbruch aus dem Alltag gestaltet sich für Hermine (Heidelinde Weis) und Edith (Christiane Hörbiger, re.) äußerst schwierig.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Hermine (Heidelinde Weis, re.) beobachtet eifersüchtig, wie sich Joachim (Friedrich von Thun) und Edith (Christiane Hörbiger) näher kommen. Vergrößern
    Hermine (Heidelinde Weis, re.) beobachtet eifersüchtig, wie sich Joachim (Friedrich von Thun) und Edith (Christiane Hörbiger) näher kommen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Klaus (Peter Prager) will Hermine (Heidelinde Weis) überreden, wieder zu ihm zurück nach Deutschland zu kommen. Vergrößern
    Klaus (Peter Prager) will Hermine (Heidelinde Weis) überreden, wieder zu ihm zurück nach Deutschland zu kommen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
  • Joachim (Friedrich von Thun) versucht die harte Schale von Edith (Christiane Hörbiger) zu knacken. Vergrößern
    Joachim (Friedrich von Thun) versucht die harte Schale von Edith (Christiane Hörbiger) zu knacken.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nico Raschick
TV-Film, TV-Komödie
Das Glück ist ein Kaktus

Infos
Originaltitel
Das Glück ist ein Kaktus
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 11. März 2011
ARD
So., 23.09.
13:30 - 15:00


Zwei Freundinnen im besten Alter, die viel verbindet: Edith und Hermine feiern Hermines 65. Geburtstag und tauschen Erinnerungen aus. Doch sowohl in ihrer Lebensplanung als auch charakterlich unterscheiden sie sich: Die stolze Edith, ehemals Oberstudiendirektorin, wohnt seit dem Tod ihres Mannes alleine und ist trotz ihres Rheumas und aller Bemühungen von Tochter Kristin nicht gewillt, sich in eine Seniorenresidenz verfrachten zu lassen. Hermine erfüllt in ihrer grenzenlosen Gutmütigkeit derweil die Ansprüche der Kinder, Enkel und ihres Ehemanns Klaus . Der widmet sich lieber seinen Hobbys, als im Haushalt behilflich zu sein - wozu hat er schließlich sein "Minchen"? Als genau dieses aber eines Tages in der Wäsche ihres Gatten den anzüglichen Brief einer offensichtlichen Geliebten findet, soll endgültig Schluss sein mit der Rolle des trauten Heimchens am Herd. Zusammen mit Edith wird ein spontaner Ausbruch aus dem Alltag in die Tat umgesetzt: Die beiden Freundinnen brechen alle Zelte ab und fliegen nach Mallorca, wo sich Edith einen lange gehegten Traum erfüllen will - ein kleines Restaurant am Mittelmeer. Ihr Erspartes reicht gerade, um sich von dem exzentrischen Grundstücksmakler Dillmann eine scheinbar idyllische Finca andrehen zu lassen. Das vermeintliche Schnäppchen entpuppt sich jedoch bald als baufällige Bruchbude, was zur Verzweiflung der beiden Frauen ebenso beiträgt wie die Tatsache, dass Klaus daheim inzwischen Hermines Konto gesperrt hat. Selbst als sie in Dillmanns lebenslustiger Ex-Freundin Lilo eine unverhoffte Komplizin finden und Joachim , ein ebenso galanter wie hilfreicher Mallorca-Exilant, der kratzbürstigen Edith offensichtliches Interesse signalisiert, bessert sich die Laune nicht. Ein guter Plan muss her. Denn sonst steht nicht nur der Traum vom gemeinsamen Lebensabend im sonnigen Süden vor dem Aus, bevor er überhaupt begonnen hat - auch die Freundschaft zwischen Edith und Hermine ist gefährdet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Glück ist ein Kaktus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Gemeinsames Geburtstagsessen mit Max' Eltern. Sophie (Bracha van Doesburgh) übergibt Max (Vladimir Burlakov) ein Geburtstagsgeschenk.

Verliebt in Amsterdam

TV-Film | 21.10.2018 | 16:45 - 18:15 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
HR Was sich liebt, das neckt sich: Marion (Sonja Kirchberger, 2.v.li.) hat sich mit Tobias (Heikko Deutschmann, re.) angelegt. Nora (Petra Kleinert) und Tobi (Hannes Jaenicke) können die Streithähne gerade so im Zaum halten.

Endlich Urlaub!

TV-Film | 22.10.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/508
Lesermeinung
BR Bleiben sie ewige Copiloten oder starten sie doch noch als Überflieger durch? Milan Franolic (Miroslav Nemec, links) und Lothar Kirschneck (Udo Wachtveitl).

Die Copiloten

TV-Film | 22.10.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr