Das Glück ist eine Katze

  • Rosa Schätzlein (Eva Mattes) ist ganz vernarrt in ihren neuen Hausgenossen, den Kater "Lumpazi". Vergrößern
    Rosa Schätzlein (Eva Mattes) ist ganz vernarrt in ihren neuen Hausgenossen, den Kater "Lumpazi".
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Hardy Spitz
  • Eine kleine schwarze Katze bringt die zerstrittenen Nachbarn Rosa Schätzlein (Eva Mattes) und Frido Schulz (Robert Atzorn) wieder zusammen. Vergrößern
    Eine kleine schwarze Katze bringt die zerstrittenen Nachbarn Rosa Schätzlein (Eva Mattes) und Frido Schulz (Robert Atzorn) wieder zusammen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Hardy Spitz
TV-Film, TV-Komödie
Das Glück ist eine Katze

Infos
Originaltitel
Das Glück ist eine Katze
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Fr., 01. Oktober 2010
MDR
Sa., 11.08.
05:20 - 06:50


Bringt er nun Glück oder eher Unglück, dieser kleine schwarze Kater, der durch die gemütliche Vorortsiedlung streift, wo Rosa Schätzlein und Frido Schulz zuhause sind? Zunächst bemerken beide das Tier gar nicht, sind sie doch viel zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt: Vor allem mit sich selbst. Denn obwohl sich Frido und Rosa seit dem Studium kennen, seit ewigen Zeiten Nachbarn sind und Fridos Frau Hanne Rosas beste Freundin ist, sind die beiden wie Hund und Katz und lassen keine Gelegenheit zum Streit aus. Vor allem Frido ist die ehemalige Jura-Studienkollegin ein Dorn im Auge: Sie hat es zur erfolgreichen Anwältin gebracht, während er den bescheidenen Elektrohandel seines Vaters übernehmen musste. Doch dann ereilt ein echter Schicksalsschlag den Familienvater, notorischen Choleriker und Laienjuristen: Hanne stirbt. Frido und Rosa merken, wie leer ihrer beider Leben ohne Hanne ist. Auch Fridos Kinder, zu denen auch Rosa ein sehr enges Verhältnis hat, können die Trauer nicht lindern: Tochter Vivien macht Karriere in den USA, Sohn David arbeitet neben dem Polizeijob kräftig am eigenen Beziehungsleben und hat langsam genug von Papas ständigen Notfallanrufen. In dieser verzweifelten Situation kommt besagte Katze ins Spiel: Eines Abends läuft sie dem gebrochenen Witwer zu, der sie sofort in sein Herz schließt, bei sich aufnimmt und liebevoll "Puschi" tauft. Das gefällt der eifersüchtigen Nachbarin Almut Fischer gar nicht: Sie hat längst ein Auge auf Frido geworfen, möchte ihn für sich alleine haben und ist außerdem Allergikerin. Durch Almuts hinterlistiges Zutun landet "Puschi" prompt bei Rosa, die sich, ebenfalls alleinstehend und von beruflichen Nöten geplagt, ihrerseits erfreut zeigt über die Ankunft des schmusigen Tieres: Fortan soll es "Lumpazi" heißen. Natürlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Frido Wind von Rosas neuem Hausgenossen bekommt, in ihm seinen "Puschi" erkennt, einen mutwilligen Katzendiebstahl wittert und den Fall vor Gericht bringt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Glück ist eine Katze" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Sindy (Jasmin Schwiers, li.), Thea (Katrin Sass) und Babette (Petra Kleinert, 2.v.re.) gehen dem Heiratsschwindler Benedikt (Jan Sosniok) auf den Leim.

Heiratsschwindler küsst man nicht

TV-Film | 11.08.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/5021
Lesermeinung
WDR Mein Nachbar, sein Dackel & ich

Mein Nachbar, sein Dackel & ich

TV-Film | 12.08.2018 | 08:45 - 10:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
WDR Dr. Magnus Sorel (Axel Milberg); für den erfahrenen Hamburger Psychiater ist seine Umwelt eine einzige Bedrohung.

Der Liebling des Himmels

TV-Film | 12.08.2018 | 16:15 - 17:45 Uhr
2.2/505
Lesermeinung
News
Motiviert von den spitzen Bemerkungen ihrer Nachbarn, wollen Sue (Eden Sher), Axl (Charlie McDermott) und der Rest der Heck-Familie ein "Escape Room"-Spiel unbedingt besser absolvieren als ihre ungeliebten Nachbarn.

ProSieben strahlt nach der WM-Sommerpause die weiteren Episoden der achten Staffel der Comedy-Serie …  Mehr

Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.

Die ARD-Dokumentation "Fake Science – Die Lügenmacher" will zeigen, wie viele Wissenschaftler ihren …  Mehr

Feuerwehren rüsten auf, denn die Gaffer werden immer aggressiver. Sie betreten die Unfallstelle, rücken mit ihrem Smartphone Einsatzkräften und Opfer nach. Das sollen nun eigens angeschaffte Sichtschutzwände verhindern.

Immer wieder werden Ärzte, Polizisten, Feuerwehrleute oder Krankenschwestern bedroht oder gar an der…  Mehr

Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) müssen im Taunus gleich zwei Morde aufklären. Pias Vater (Edgar M. Böhlke) scheint mehr zu wissen, als er sagt.

Im vierten Taunus-Krimi, den das ZDF nun in der Wiederholung zeigt, treffen die Ermittler auf Windkr…  Mehr

Regisseur James Gunn wurde von Disney gefeuert.

"Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn ist von Disney entlassen worden – und bekommt nun rei…  Mehr