Das Glück liegt auf dem Teller

  • (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012) Vergrößern
    (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012) Vergrößern
    (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012) Vergrößern
    (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012) Vergrößern
    (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012) Vergrößern
    (Erstaufführung Frankreich: 18.02.2012)
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Essen und Trinken
Das Glück liegt auf dem Teller

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
arte
Fr., 06.07.
03:00 - 03:25
In Kalifornien mit David Kinch


In seinem Restaurant "Manresa" in der mittelkalifornischen Stadt Los Gatos beweist David Kinch, dass sich Haute Cuisine und Natur durchaus vereinbaren lassen. Sein Engagement gab den Anstoß zu dieser Dokumentationsreihe und war der Ausgangspunkt für die weltweite Suche nach Köchen und Unternehmern mit ähnlichen Konzepten.
David Kinch hat sein Handwerk in Frankreich, Spanien, Deutschland und Japan gelernt. Jetzt besitzt er sein eigenes Restaurant, nur einen Steinwurf entfernt von der IT-Welt des Silicon Valley. Doch entlang der Waldwege in den nahen Hügeln von Santa Cruz sprießen statt Computerchips Pfifferlinge aus dem Boden, unter den Bootsanlegern von Monterey gedeihen Seeohren im saubersten Salzwasser der Welt, und die Zitrusfrüchte aus dem Gartenkonservatorium von Gene Lester suchen vergeblich ihresgleichen. David Kinch, seine Lebensgefährtin Pim und ihre Freunde pflücken immer wieder von diesen leckeren Früchten, um daraus Cocktails, Konfitüren oder Zehn-Gänge-Menüs zuzubereiten. Die Dokumentation begleitet die Truppe in der Küche, aber auch bei der Ernte im Gemüsegarten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Forellen, Kräuter und Taunusluft

Forellen, Kräuter und Taunusluft

Report | 07.07.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Hessische Küche am Tor zur Welt

Hessische Küche am Tor zur Welt

Report | 07.07.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Vorkoster Björn Freitag mit Grill-Profi Ralf Jakumeit (l): Wie gelingt das perfekte Steak?

Der Vorkoster

Report | 07.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.03/5029
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr