Das Grand Egyptian Museum - Ein neuer Palast für Tutanchamun
Info, Archäologie • 20.04.2021 • 22:55 - 23:40
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Das Grand Egyptian Museum - Ein neuer Palast für Tutanchamun
Produktionsland
EG, D
Produktionsdatum
2021
Info, Archäologie

Das Grand Egyptian Museum - Ein neuer Palast für Tutanchamun

In Kairo, in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Pyramiden von Gizeh, entsteht ein Museumsbau der Superlative - das Grand Egyptian Museum (GEM), das größte archäologische Museum der Welt - auch als die vierte Pyramide bezeichnet. Herzstück des neuen Museums soll der Grabschatz des Tutanchamun sein, den der Brite Howard Carter 1922 entdeckte. Erstmals in der Geschichte werden alle rund 5.000 Fundobjekte aus Tutanchamuns Grab ausgestellt werden. Ein Filmteam begleitet die Entstehung dieses Museums. Ein Museumsbau der Superlative entsteht in Kairo: das Grand Egyptian Museum in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Pyramiden von Gizeh. Die Grundfläche des neuen Museums erstreckt sich über 50 Hektar. Die Ausstellungsfläche beträgt 40.000 Quadratmeter. Wenn alles fertiggestellt ist, sollen mehr als 50.000 Exponate gezeigt werden, 30.000 davon waren noch nie zuvor zu sehen. Herzstück des größten archäologischen Museums der Welt soll der Grabschatz des Tutanchamun sein, der 1922 von dem Briten Howard Carter entdeckt wurde. Erstmals in der Geschichte werden alle rund 5.000 Fundobjekte aus Tutanchamuns Grab ausgestellt werden. Für die Ausstellung vorbereitet werden die vielen Objekte in den hochmodernen Laboratorien des Museums. Hier sollen unter Nutzung modernster Forschungskenntnisse und mit den besten Apparaten alle Exponate konserviert und für die Ausstellung vorbereitet werden. Für jedes Material gibt es andere Experten und ein anderes riesiges Labor - für Holz und Metall genauso wie für Textilien und Stein. Auch die Ausstellungspräsentation mit ihrem interaktiven Multimedia-Konzept soll neue Maßstäbe setzen, um vor allem auch junge Menschen anzusprechen. Das Konzept dafür wurde vom Stuttgarter Atelier Brückner entwickelt. Das Grand Egyptian Museum ist nicht nur eines der großen Architekturprojekte unserer Zeit, es ist auch ein Symbol der Hoffnung für ein Land, das in schwierigen Zeiten Hoffnung braucht. Ein Filmteam begleitet die Entstehung dieses Museums.
top stars
Das beste aus dem magazin
Jorge González im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Star-News

Jorge González: Betone deine Persönlichkeit

Dieser Mann fasziniert: Jorge Gonzaléz ist Premierengast bei unserem neuen prisma-Podcast "HALLO!".
Collien Ulmen-Fernandes geht dem Begriff "Rabenmutter" auf den Grund.
HALLO!

Collien Ulmen-Fernandes

Collien Ulmen-Fernandes begleitet in "Rabenmütter oder Super Moms?" vier berufstätige Mütter mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und beobachtet ihren Alltag.
Dr. Martin Rinio ist ärztlicher Direktor der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Ein Behandlungsschwerpunkt
des Facharztes für Orthopädie und Chirurgie sind Hüftgelenk- und Endoprothesen.
Gesundheit

Schonen, sitzen, schlemmen – häufige Rückensünden

Mit Schonhaltung machen wir Rückenschmerzen häufig nur noch schlimmer. Denn dies bewirkt eher das Gegenteil des gewünschten Effekts. Die Muskelgruppen verspannen sich und werden schwächer, die Schmerzen nehmen weiter zu.
Für Familien bietet sich ein Urlaub im Ferienhaus an.
Reise

Ein Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte mieten

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das perfekte Reiseziel für alle, die direkt am See Ferienhäuser buchen möchten. Lesen Sie hier, was Sie als Gast vor Ihrem Mecklenburgische-Seenplatte-Urlaub über die Buchung von Ferienhaus, Ferienwohnung und Co. wissen müssen.
Viele Frauen gehen schlecht versorgt in die Schwangerschaft.
Gesundheit

Schwangere brauchen ein Extra an Jod und Folsäure

Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch müssen auf eine ausreichende Versorgung mit Folsäure und Jod achten. Diese wird nur durch eine Nahrungsergänzung garantiert. Denn selbst eine gesunde Ernährung kann die empfohlenen Mengen nicht gewährleisten.
"Irgendwie Irgendwo Irgendwann": Claudia Koreck hat in ihrem neuen Album deutsche Pop-Perlen neu interpretiert.
HALLO!

Claudia Koreck

Manchmal passieren die Dinge einfach: Nachdem Claudia Koreck zehn selbstgeschriebene Alben vor allem in bayerischer Sprache veröffentlicht hat, war es für die Sängerin an der Zeit, einmal etwas Neues auszuprobieren und Songs anderer Künstler zu interpretieren.