Das Grüffelokind

  • Die Schlange bestätigt dem Grüffelokind die Existenz der großen, bösen Maus. Vergrößern
    Die Schlange bestätigt dem Grüffelokind die Existenz der großen, bösen Maus.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Die Eichhörnchen-Mutter erzählt ihren Kindern die Geschichte vom Grüffelokind. Vergrößern
    Die Eichhörnchen-Mutter erzählt ihren Kindern die Geschichte vom Grüffelokind.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Auf der Suche nach der großen, bösen Maus begegnet das Grüffelokind der Eule, die sein Wissen über die Maus bestätigt. Vergrößern
    Auf der Suche nach der großen, bösen Maus begegnet das Grüffelokind der Eule, die sein Wissen über die Maus bestätigt.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Das Grüffelokind begibt sich - trotz der Warnungen des Vaters - auf die Suche nach der großen, bösen Maus. Vergrößern
    Das Grüffelokind begibt sich - trotz der Warnungen des Vaters - auf die Suche nach der großen, bösen Maus.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Mit einer List schafft es die kleine Maus, das Grüffelokind in die Flucht zu schlagen. Vergrößern
    Mit einer List schafft es die kleine Maus, das Grüffelokind in die Flucht zu schlagen.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Die kleine Maus rettet sich mit einer List und jagt dem Grüffelokind einen Schauer übers Fell. Vergrößern
    Die kleine Maus rettet sich mit einer List und jagt dem Grüffelokind einen Schauer übers Fell.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Das Grüffelokind ist traurig und ratlos. Wo kann sich die große, böse Maus nur versteckt haben? Vergrößern
    Das Grüffelokind ist traurig und ratlos. Wo kann sich die große, böse Maus nur versteckt haben?
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Der Grüffelo ist sauer. Das Grüffelokind hat sich unerlaubt in die Nähe des Waldes begeben. Vergrößern
    Der Grüffelo ist sauer. Das Grüffelokind hat sich unerlaubt in die Nähe des Waldes begeben.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Soll das etwas die große, böse Maus sein? Das Grüffelokind ist skeptisch. Vergrößern
    Soll das etwas die große, böse Maus sein? Das Grüffelokind ist skeptisch.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Das Grüffelokind ist froh, wieder zurück in der Obhut seines Vaters zu sein. Vergrößern
    Das Grüffelokind ist froh, wieder zurück in der Obhut seines Vaters zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Das Grüffelokind ist sauer, dass sein Vater es nicht allein in den Wald gehen lässt. Vergrößern
    Das Grüffelokind ist sauer, dass sein Vater es nicht allein in den Wald gehen lässt.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Das Grüffelokind erzählt dem Fuchs, dass es auf der Suche nach der großen, bösen Maus ist. Vergrößern
    Das Grüffelokind erzählt dem Fuchs, dass es auf der Suche nach der großen, bösen Maus ist.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Wie sieht die große, böse Maus wohl aus? Vergrößern
    Wie sieht die große, böse Maus wohl aus?
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
  • Das Grüffelokind fürchtet sich so ganz allein im dunklen Wald. Vergrößern
    Das Grüffelokind fürchtet sich so ganz allein im dunklen Wald.
    Fotoquelle: ZDF/Orange Eyes Ltd.
TV-Film, TV-Zeichentrickfilm
Das Grüffelokind

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Gruffelo Child
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
Kinostart
So., 25. Dezember 2011
ZDF
Mo., 24.12.
11:25 - 11:50


"Geh nicht in den Wald", sagt der Grüffelovater, "da wohnt die böse Maus!" Geradezu eine Aufforderung für das Grüffelokind, sich heimlich in den Wald zu schleichen, während Vater schläft. Tiefer und tiefer gerät das Grüffelchen in den dunklen Wald. Es spricht sich Mut zu und stapft neugierig voran. Spuren im Schnee führen es zur Schlange, zur Eule und zum Fuchs. "Es ist nicht die Maus", bedauert das Grüffelokind jedes Mal. Und als es fast nicht mehr daran glauben kann, die Maus zu finden, steht es vor einem kleinen braunen Tier. Nicht groß, nicht gefährlich, nicht böse. Gerade richtig zum Fressen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Grüffelokind" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das Grüffelokind"

Weitere Darsteller: Rob Brydon, James Corden, Shirley Henderson

Das könnte Sie auch interessieren

arte Fanny Price (Billie Piper) wŠchst getrennt von ihrem Bruder William (Joseph Morgan, 2.v.r.) bei ihrer Tante in Mansfield Park auf, wo sie sich in ihren Cousin Edmund Bertram (Blake Ritson, re.) verliebt. Doch dann bekommt die Familie Besuch von dem charis

Mansfield Park

TV-Film | 20.12.2018 | 14:15 - 15:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Die Eule möchte die kleine Maus in ihren Bau zum Tee einladen. Die Maus ahnt jedoch, dass die Eule ganz was anderes vorhat. Sie soll ihr ein Leckerbissen sein. Wie kann sich die Maus nur aus diesem Desaster befreien? Da muss sie sich etwas einfallen lassen.

Der Grüffelo - Kleine Maus auf großer Mission

TV-Film | 24.12.2018 | 10:55 - 11:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
ARD Stilvoll und klug: Der Pariser Kommissar Jules Maigret (Rowan Atkinson).

Kommissar Maigret: Die Falle

TV-Film | 04.01.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr

Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr