Das Herz von Borneo

Siedlung am Wasser im Nationalpark Danau Sentarum Vergrößern
Siedlung am Wasser im Nationalpark Danau Sentarum
Fotoquelle: NDR/MDR/Frank Eckert
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Das Herz von Borneo

NDR
Mo., 20.02.
14:15 - 15:00
Eine Chance für Orang-Utans


Die große Pranke lässt keinen Zweifel aufkommen, ein stattlicher Orang-Utan-Mann hat es sich oben im Baum gemütlich gemacht. Abend für Abend bauen sich die Menschenaffen ein neues Nest. Heimstatt bis zum nächsten Morgen. Dann ziehen sie weiter auf der Suche nach Früchten, Pflanzen, Rinden oder Samen. Bis zu fünf Quadratkilometer Wald benötigt ein ausgewachsenes Tier. So viel wird auf Borneo innerhalb weniger Stunden vernichtet. Rasant wie der Wald, schrumpft auch der Bestand der Borneo-Orang-Utans. Es gibt nur noch ungefähr 50.000 Tiere, und Jahr für Jahr sterben etwa 1.000 an den Folgen der Lebensraumvernichtung. In den letzten fünf Jahrzehnten hat die Insel die Hälfte ihres Waldes eingebüßt. Lange Zeit war der Export wertvollen Tropenholzes nach Europa und Nordamerika der Hauptgrund für die systematische Vernichtung der Regenwälder Borneos. Mittlerweile müssen die Urwaldriesen häufig für Ölpalmen Platz machen. Deren Monokulturen bedecken bereits 40.000 Quadratkilometer, eine Fläche so groß wie die Schweiz. Noch gibt es auf der drittgrößten Insel der Welt, die sich Indonesien, Malaysia und das Sultanat Brunei teilen, größere Gebiete primären Regenwaldes, Lebensraum für Orang-Utans und Malaienbären, Nasenaffen und Zwergelefanten. Mit dem vom WWF initiierten Projekt "Heart of Borneo" wollen die Verantwortlichen auf der Insel selbst ihr grünes Herz vor dem endgültigen Kollaps bewahren. Das gemeinsame Dreiländerschutzgebiet, 220.000 Quadratkilometer groß, soll Borneos Tierwelt eine Zukunft geben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Donauinsel im Winter.

Wiener Wälder - Grüne Juwele

Natur+Reisen | 23.02.2017 | 16:15 - 17:00 Uhr
0/500
Lesermeinung
arte Fischerfamilie fährt über den Khao Sok-See zu einer religiösen Zeremonie in den Wald

Geheimnisse Asiens - Die schönsten Nationalparks - Thailands abenteuerlicher Süden

Natur+Reisen | 23.02.2017 | 18:25 - 19:10 Uhr
3/503
Lesermeinung
3sat Galopprennen in der Wiener Freudenau.

Der Prater - Eine wilde Geschichte

Natur+Reisen | 24.02.2017 | 05:15 - 06:05 Uhr
3.08/500
Lesermeinung
News
Moderator Norbert König und ZDF-Experte Toni Innauer.

Mit Ski alpin, Bob, Rodeln, Skeleton und Eisschnelllaufen steht im ZDF von Donnerstag bis kommenden […] mehr

Die dritte Staffel "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" hält neue Herausforderungen für die Protagonisten bereit.

Die beliebte ARD-Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" startet mit einem dramatischen Auf[…] mehr

Gehören zu den Oscar-Nominierten 2017: Denzel Washington, Ryan Gosling, Isabelle Huppert und Ruth Negga.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wird der wohl begehrteste Filmpreis der Welt zum 89. Mal vergebe[…] mehr

Bachelor-Kandidatin Kattia erzählt Sebastian vom Tod ihres Ex-Mannes. <p>Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/der-bachelor.html " target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Neue Folge, neuer Zoff: Wieder war es Kandidatin Kattia, die in einer neuen Episode der RTL-Show "De[…] mehr

Tom Hardy als James Delaney in der Dramaserie "Taboo".

Die mit Tom Hardy, Jonathan Pryce, Michael Kelly und Franka Potente starbesetzte Dramaserie "Taboo" […] mehr