Das Institut - Oase des Scheiterns

  • Dr. Eckart (Christina Große), Titus (Robert Stadlober), Jördis (Nadja Bobyleva). Vergrößern
    Dr. Eckart (Christina Große), Titus (Robert Stadlober), Jördis (Nadja Bobyleva).
    Fotoquelle: © BR/NDR/Novafilm GmbH/Alva Nowak/ZDF
  • Von links: Titus (Robert Stadlober), Dr. Eckhart (Christina Große), Margarete (Swetlana Schönfeld), Gmeiner (Rainer Reiners), Haschim (Omar El-Saeidi) und Jördis (Nadja Bobyleva). Vergrößern
    Von links: Titus (Robert Stadlober), Dr. Eckhart (Christina Große), Margarete (Swetlana Schönfeld), Gmeiner (Rainer Reiners), Haschim (Omar El-Saeidi) und Jördis (Nadja Bobyleva).
    Fotoquelle: © BR/Novafilm/Alva Nowak
  • Zwei Wochen nach seiner Ankunft im Institut hat sich Alexej (Florian Lukas) im Tabakladen eine komplette Unterkunft eingerichtet. Vergrößern
    Zwei Wochen nach seiner Ankunft im Institut hat sich Alexej (Florian Lukas) im Tabakladen eine komplette Unterkunft eingerichtet.
    Fotoquelle: © BR/Novafilm Fernsehproduktion GmbH/Alva Nowak
  • Margarete (Swetlana Schönfeld) wäscht Alexej (Florian Lukas) die Haare, während er von seinem Blog erzählt. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Margarete (Swetlana Schönfeld) wäscht Alexej (Florian Lukas) die Haare, während er von seinem Blog erzählt. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: © BR/Novafilm Fernsehproduktion GmbH/Alva Nowak
Serie, Comedyserie
Das Institut - Oase des Scheiterns

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
BR
Do., 26.03.
23:00 - 23:30
Couchsurfing in Kisbekistan


Überraschender Besuch im Institut: Margaretes Sohn Alexej, ein weltreisender Blogger, stattet seiner Mutter einen Besuch ab. Er nistet sich so gründlich im "Hotel Mama" ein, dass ihn die Belegschaft nicht mehr loswird. Auf Befehl der Zentrale muss das Institut derweil die Stromversorgung auf erneuerbare Energien umstellen. Aber der Aufbau eines Solarparks im Hinterhof erweist sich als spannungsreiches Unterfangen ... Die Zentrale in München hat verfügt, dass das Institut seinen Strom künftig aus erneuerbaren Energien beziehen soll. Doch in Kallalabad gibt es nicht einmal genügend schmutzigen Strom - geschweige denn sauberen. Dr. Eckarts Versuch, im Hof ein Solarkraftwerk aufzubauen, scheitert grandios, weswegen sie auf Plan B zurückgreift: die Windräder der benachbarten holländischen Botschaft anzuzapfen. Margarete erhält derweil unverhofften Besuch aus der Heimat: ihr Sohn Alexej, der sich couchsurfend durch Zentralasien schnorrt. Der charmante Backpacker-Blogger wickelt das ganze Institut um seinen Finger, nutzt Haschim und Jördis nach Strich und Faden aus und infiziert die Belegschaft zudem mit iranischen Läusen. Bevor sich Alexej dauerhaft im "Hotel Mutti" einnistet (und Gmeiner fortwährenden Anlass zu Häme bietet), muss Margarete einen Weg finden, ihn wieder vor die Tür zu setzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Schockiert muss Sibylle Grossmann (Roswitha Schreiner) einsehen, dass es sich bei der Leiche doch um ihren geliebten Mann Bernd handelt. Die Ermittler wissen inzwischen, dass die Gasheizung der Datsche absichtlich manipuliert wurde. Doch wer könnte es auf Bernd Grossmann abgesehen haben? Und was wollte er am frühen Morgen an Kalows Datsche?

SOKO Wismar - Der Eintänzer

Serie | 01.04.2020 | 18:05 - 18:53 Uhr
3.91/5032
Lesermeinung
nickjr. Max und Ruby

Max und Ruby - Rubys Knoten / Fußballstar Max

Serie | 02.04.2020 | 02:26 - 02:48 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Niclas (Ron Holzschuh) erhält ein Angebot, außerhalb von Essen neu anzufangen (l. Birte Glang als Lena).

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Alles was zählt

Serie | 02.04.2020 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.36/5036
Lesermeinung
News
Edsilia Rombley (links), Chantal Janzen und Jan Smit werden die Ersatzshow "Eurovision: Europe Shine A Light" moderieren.

Ob diese Programmplanung so sinnvoll ist? Nach Stefan Raab kündigt nun auch die ARD eine Alternative…  Mehr

Virologe Hendrik Streeck hält nicht viel von einer Maskenpflicht im Alltag.

Unser Nachbarland Österreich hat wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutz-Pflicht eingeführt. Doch …  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fortsetzung des politisch brisanten ARD-Thrillers "Meister des Todes": Veronica Ferres und Katharina Wackernagel suchen in einer extrem unsicheren Gegend Mexikos nach deutschen Waffen, die dort gegen die Bevölkerung eingesetzt werden.

Der investigative TV-Thriller "Meister des Todes" über deutsche Waffenexporte löste vor fünf Jahren …  Mehr