Das Jahrhundert der Kinder

Report, Zeitgeschichte
Das Jahrhundert der Kinder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Phoenix
Do., 15.11.
04:30 - 05:15
Kaiserreich und Weimarer Republik


Düsseldorf, Privatflug-Terminal. Der Pilot wartet schon an der Pforte, als Christoph Gröners Auto vorfährt. Tür auf, schnellen Schrittes durchs Terminal, Tasche in den Jet und los. Über den Wolken verrät der Bauunternehmer: Heute hätten sich seine Wirtschaftsprüfer gemeldet. Sein Unternehmen sei jetzt eine Milliarde Euro wert. Er gehört zu den reichsten Menschen des Landes. Zu denen, die zwar viel zu sagen haben, in der Regel aber schweigen. Lange hat Christoph Gröner mit sich gerungen, dann hat er zugestimmt, sich sieben Monate mit der Kamera begleiten zu lassen - in Vorstandssitzungen, auf Baustellen, privat. Deutschland ist ein reiches und mächtiges Land. Aber auch ein geteiltes. Die Vermögen hier sind so ungleich verteilt wie in wenigen Industriestaaten.
Wie sich die Kinderwelten und Jugendkulturen Deutschlands in den vergangenen 100 Jahren gewandelt haben, zeigt diese Dokumentation. Seltene, zum Teil nie gezeigte Amateuraufnahmen ermöglichen Einblicke in die Lebenswelten der Kinder vieler Generationen und wie sie in den verschiedenen Jahrzehnten aufwuchsen. Das 20. Jahrhundert werde "das Jahrhundert des Kindes", postulierte die Pädagogin Ellen Key in ihrem 1902 erschienen Buch. Innerhalb dieser hundert Jahre verändern sich die Lebenswelten der Kinder in der Tat entscheidend. Der Film zeigt, wie Kinder in den verschiedenen Jahrzehnten aufwuchsen, erzogen wurden und sich entfalten konnten - in der Zeit des Kaiserreichs und der Weimarer Republik.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Generalstreik der spanischen Frauen am 8.3.2018 in Madrid

Die Freiheitskämpfe der Frauen - 100 Jahre Frauenwahlrecht

Report | 15.11.2018 | 00:45 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Tiere auf dem Land - Erinnerungen an das Dorfleben im Südwesten

Tiere auf dem Land - Erinnerungen an das Dorfleben im Südwesten

Report | 01.12.2018 | 06:15 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Winter auf dem Land

Winter auf dem Land - Erinnerungen ans Dorfleben im Südwesten

Report | 02.12.2018 | 08:45 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anfang 2017 ging Jens Büchner ins RTL-"Dschungelcamp" - mit dem geliebten Kuschelkissen im Arm.

Große Sorgen um Jens Büchner. Am Montag war er völlig ausgezehrt in der neuesten "Goodbye Deutschlan…  Mehr

Neues zu "Game of Thrones": Die neue Staffel (im Bild: Emilia Clarke als Daenerys Targaryen) soll sechs Folgen umfassen.

Bislang war nur vom ersten Halbjahr 2019 die Rede. Nun wissen Fans von "Game of Thrones" etwas genau…  Mehr

Die VOX-Dramedy "Milk & Honey" soll dem Privatsender nach "Club der roten Bänder" den nächsten Serienerfolg bescheren. Vier Freunde wittern im Geschäft mit der Liebe das große Geld (von links): Arian (Nik Xhelilaj), Johnny (Artjom Gilz), Kobi (Deniz Arora) und Michi (Nils Dörgeloh).

Vier Landeier starten einen Escort-Service, um ihre Geldprobleme in den Griff zu bekommen. Kann VOX …  Mehr

Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr