Das Jahrhundertwrack - Sensationsfund in der Ostsee

  • Das Wrack befindet sich mehr als 75 Meter unter der Wasseroberfläche. Vergrößern
    Das Wrack befindet sich mehr als 75 Meter unter der Wasseroberfläche.
    Fotoquelle: ZDF/Ingemar Lundgren
  • Sweder Hoyer ist der einzige Augenzeuge, der ein Gemälde von der "Mars Makalös" hinterlassen hat. Vergrößern
    Sweder Hoyer ist der einzige Augenzeuge, der ein Gemälde von der "Mars Makalös" hinterlassen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Leif Eiransson
  • Niklas Eriksson, Meeresarchäologe, bei dem Versuch, das Schiff "Mars" zu rekonstruieren. Vergrößern
    Niklas Eriksson, Meeresarchäologe, bei dem Versuch, das Schiff "Mars" zu rekonstruieren.
    Fotoquelle: ZDF/Leif Eiransson
  • Jacob Bagge, Admiral der schwedischen Flotte. Vergrößern
    Jacob Bagge, Admiral der schwedischen Flotte.
    Fotoquelle: ZDF/Leif Eiransson
  • Ein Taucher untersucht Kanonen, die aus den Schießpforten am Wrack der Mars herausragen. Vergrößern
    Ein Taucher untersucht Kanonen, die aus den Schießpforten am Wrack der Mars herausragen.
    Fotoquelle: ZDF/Ingemar Lundgren SWEDEN
  • Niklas Eriksson, Meeresarchäologe, beim Versuch, das Schiff "Mars" zu rekonstruieren. Vergrößern
    Niklas Eriksson, Meeresarchäologe, beim Versuch, das Schiff "Mars" zu rekonstruieren.
    Fotoquelle: ZDF/Leif Eiransson
Report, Dokumentation
Das Jahrhundertwrack - Sensationsfund in der Ostsee

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Di., 03.09.
07:00 - 07:45


In der Tradition der "Terra X-Tauchfahrten" erzählt der Film vom Auffinden eines der größten Kriegsschiffe des 16. Jahrhunderts: das schwedische Kommandoboot "Mars". "Terra X" ist dabei, wenn die Wissenschaftler unter Wasser und auf dem Begleitboot zum ersten Mal die Funde inspizieren. Ohne sterile Laboratmosphäre. Wissenschaft zum Anfassen. Im Film kommen die neueste Sonarfilmtechnik sowie Foto-Mosaiken zum Einsatz. Das Kommandoboot "Mars" beherrschte die Ostsee und galt weltweit als das größte und beste Kriegsschiff. Eine Legende, nicht nur zu seiner Zeit. Es galt als unbesiegbar und hatte die berühmte "Lange Barke" der Lübecker versenkt. Mit der "Mars" strebte der junge schwedische König Erik XIV. die Herrschaft im und über den Norden Europas an. Die Hanse lag in ihren letzten Zügen, und Erik wollte sich die überaus einträglichen Handelsrouten sichern. Bei der Schlacht zwischen David und Goliath am 31. Mai 1565, als die schwedische Armada auf einen Verbund von dänischen und lübeckischen Schiffen trifft, dreht sich das Glück: Es gelingt einem "Feuerleger" der Lübecker, einen Brand an Bord des schwedischen Kriegsschiffes zu entfachen. Als der Befehlshaber kapituliert, strömen deutsche und dänische Soldaten an Bord, um das Schiff vor seinem Untergang zu plündern. Doch dann zerreißt eine plötzliche Explosion das Schiff und zieht 800 Männer mit auf den Boden der Baltischen See. Jahrhundertelang galt das Schiff als verschollen. Bis es 2011 von schwedischen Tauchern in 75 Metern Tiefe gefunden wurde, in unglaublich gutem Zustand. Spektakuläre Unterwasseraufnahmen des größten Kriegsschiffes seiner Zeit lassen gemeinsam mit aufwendig inszenierten Reenactments und modernsten Computeranimationen eine ganze Epoche wiederauferstehen. Vor Kurzem erst kam es zu einem weiteren Sensationsfund: der Bericht des Lübecker Ratsherren und Flottenkommandeurs Friedrich Knevel zum Sieg über die Schweden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Senderlogo "ZDF"

zdf.formstark

Report | 03.09.2019 | 04:30 - 04:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Leben nach dem Überleben

Leben nach dem Überleben - Die Literatin Ruth Klüger

Report | 03.09.2019 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Heike Boomgaarden (re.) mischt sich unter die Esslinger Gartenaktivisten.

Grüne Oasen in der Stadt

Report | 03.09.2019 | 10:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bewaffnet mit nichts anderem als dem Glauben an sich selbst haben zwei Brüder die Musikwelt erobert: Noel (links) und Liam Gallagher.

Die Oasis-Doku zeigt den rasanten Aufstieg der Band, der drei Jahre zuvor überhaupt nicht abzusehen …  Mehr

Wer ist "Die schönste Braut"? Moderator Froonck will es herausfinden.

Wer ist "Die schönste Braut" im Land? Genau das will Hochzeitsplaner Froonck Matthée nun in einer ne…  Mehr

Turbulenter Alltag inmitten des beschaulichsten Idylls: Vera (Rebecca Immanuel) mit Martin Hürtgen (Andreas Pietschmann), seinem Sohn Fritz (Dennis Hofmeister) und dessen Freund Sören (Yuri Völsch).

Als Dr. Chris Wegner und dessen fliegende Arzthelferin Vera Mundt erobern Rebecca Immanuel und Simon…  Mehr

Vera Lanz (Katharina Böhm) bittet Paul Böhmer (Jürgen Tonkel, links) um ungewöhnliche Ermittlungsmethoden in den Kreisen der Justiz. Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) würde lieber nach den Regeln ermitteln.

In einem Jugendheim versucht ein Mann, einen Jungen zu entführen, doch der Täter wird erschossen. Oh…  Mehr

Sachen gibt's: Manchmal verbindet Katzen und Schweine eben mehr als nur ein Gassi-Strick.

Die Ranking-Show, mit der RTL regelmäßig günstig Programmflächen füllt, ist auf den Hund gekommen. U…  Mehr