Das Jugendgericht

  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Gerichtsserie
Das Jugendgericht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Fr., 22.09.
11:30 - 12:15


'Das Jugendgericht' befasst sich ausschließlich mit Fällen jugendlicher Straftäter (Alter: 14 bis 21 Jahre) und gibt einen realistischen Einblick in die nicht öffentlichen Verhandlungen vor einem Jugendgericht. Es werden klassische Straftaten verhandelt: von Diebstahl über Drogendelikte bis zu Raub, Erpressung und Körperverletzung. Aber es geht auch um Bagatelldelikte und die kleinen Dramen, die dahinter stecken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Tagtäglich steht die Detektivfamilie Trovato verzweifelten Menschen zur Seite und kämpft mit aller Macht für das Recht ihrer Klienten. Jürgen Trovato (47), seine Frau Marta (40, re.) und ihre gemeinsame Tochter Sharon (19) ermitteln nah an den Problemen, Sorgen und Ängsten ihrer Klienten.

Die Trovatos - Detektive decken auf

Serie | 23.10.2017 | 11:00 - 12:00 Uhr
2.96/5093
Lesermeinung
ZDF Silke Bundstein (Catharina Fleckenstein) ist völlig verzweifelt. Sie hat an diesem Morgen einen doppelten Verlust erlitten: Dr. Mielke hatte ihr als Hausfrau ohne einschlägige Ausbildung einen Job im Museum und dadurch ihrem Leben einen neuen Sinn gegeben. Darüber hinaus war die gestohlene Bibel ein Erbstück ihrer Familie, das sie dem Museum geschenkt hatte. Sven Herzog (Michael Härle) versucht, ihr Trost zu spenden. Oder ist von Silke Bundstein doch nur alles vorgetäuscht?

SOKO Wismar - Bibelstunde

Serie | 23.10.2017 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.76/5045
Lesermeinung
ZDF Polizist Michi Mohr (Max Müller) verfolgt eine heiße Spur.

Die Rosenheim-Cops - Die verräterische Beute

Serie | 23.10.2017 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.46/5095
Lesermeinung
News
Die aus Georgien stammende Natia Todua hat sich dem Team von Samu Haber angeschlossen.

The Voice of Germany-Neuling Mark Forster kommt auch im zweiten Teil der Blind Auditions nicht so ri…  Mehr

Mario Adorf spielt Karl Marx und erfüllt sich damit einen Lebenstraum.

Für Schauspieler Mario Adorf geht ein Lebenstraum in Erfüllung: Für eine ZDF-Biographie übernimmt de…  Mehr

Stedefreund (Oliver Mommsen) will, dass seine Kollegin und Freundin Linda Selb (Luise Wolfram) bei ihm einzieht.

Der Bremer Tatort "Zurück ins Licht" war ein Krimi der faden Sorte. Lediglich Fans von Oliver Mommse…  Mehr

Chris Tall moderiert den Deutschen Comedypreis 2017.

Am Dienstagabend entscheidet sich in den Brainpool-Studios in Köln, wer als Gewinner des Deutschen C…  Mehr

Das stärkste Ermittlergespann Skandinaviens: Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, rechts) und Assad (Fares Fares).

Im ZDF läuft die Free-TV-Premiere der Jussi-Adler-Olsen-Verfilmung "Erlösung". Darin verkörpert Niko…  Mehr