Das Jugendgericht

  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben. Vergrößern
    Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Gerichtsserie
Das Jugendgericht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTLplus
Sa., 13.01.
09:55 - 10:40


'Das Jugendgericht' befasst sich ausschließlich mit Fällen jugendlicher Straftäter (Alter: 14 bis 21 Jahre) und gibt einen realistischen Einblick in die nicht öffentlichen Verhandlungen vor einem Jugendgericht. Es werden klassische Straftaten verhandelt: von Diebstahl über Drogendelikte bis zu Raub, Erpressung und Körperverletzung. Aber es geht auch um Bagatelldelikte und die kleinen Dramen, die dahinter stecken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL V.l.: Marta, Jürgen und Sharon Trovato

Die Trovatos - Detektive decken auf

Serie | 19.01.2018 | 10:00 - 11:00 Uhr (noch 12 Min.)
2.98/5096
Lesermeinung
ZDF Jasmin (Gerit Kling) kümmert sich um Hans (Bruno F. Apitz), der unter Schlaflosigkeit leidet.

Notruf Hafenkante - Schweigen ist Kupfer

Serie | 19.01.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr (noch 27 Min.)
4.39/50106
Lesermeinung
ZDF Schwägerin Franziska Rochow (Mira Bartuschek, M.) scheint über Thorstens Tod betroffener zu sein als seine eigenen Brüder. Sie berichtet, es gab unter ihnen Streit ums Erbe. Der Fischereibetrieb ist zu gleichen Teilen an die drei Brüder gegangen, und Thorsten wollte ausgezahlt werden. Die Kommissare (Claudia Schmutzler, l.) und (Jonas Laux, r.) ermitteln.

SOKO Wismar - Das schwarze Schaf

Serie | 19.01.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.64/5059
Lesermeinung
News
Diese zwölf Kandidaten nehmen an der zwölften Dschungelcamp-Staffel teil. Wer sie sind und was sie vor ihrem Einzug sagen, verraten wir hier in Bildern.

Ab Freitag startet das Dschungelcamp bei RTL mit zwölf halbwegs prominenten Kandidaten in die neue S…  Mehr

Der blaue Held "The Tick" (Peter Serafinowicz) spielt im Amazon-Original den merkwürdigen Weltenretter. Staffel zwei wurde für 2019 in Auftrag gegeben.

Amazon hat die zweite Staffel seiner Superhelden-Parodie "The Tick" in Auftrag gegeben. Die neuen Fo…  Mehr

Auf die Frage, ob er eher ein schlechter Onkel als ein Vater sei, kann Chris Noth nur lachend antworten: "Das mag wahr sein."

Als Mr. Big in "Sex and the City" ist Chris Noth weltweit berühmt geworden. Sprechen möchte er darüb…  Mehr

Auf den Stufen vor Versaces Villa ermordet Andrew Cunanan (Darren Criss) den Modeschöpfer.

Die hervorragende zehnteilige Serie "The Assassination of Gianni Versace" ist ab dem 29. Januar 2018…  Mehr

"Mord mit Ansage" heißt eine neu erdachte Impro-Krimi-Comedy bei SAT.1. In Folge eins agieren (von links): Kaya Yanar, Wigald Boning, Erzähler Bill Mockridge, Sascha Korf, Panagiota Petridou, Martin Klempnow und Bernhard Hoëcker.

Das neue SAT-1-Format "Mord mit Ansage" verbindet die Genres Comedy, Krimi und Improvisationskunst.  Mehr