Das Killer-Schwein der Urzeit

  • Vor rund 38 Millionen Jahren die Herrscher ihres Lebensraums: 'Killerschweine'. Vergrößern
    Vor rund 38 Millionen Jahren die Herrscher ihres Lebensraums: 'Killerschweine'.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Forscher bei der Arbeit. Vergrößern
    Forscher bei der Arbeit.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 'Killerschwein': Bis zu einer Tonne schwer und bis zu zwei Meter groß. Vergrößern
    'Killerschwein': Bis zu einer Tonne schwer und bis zu zwei Meter groß.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: MG RTL D / Arrow Media
Report, Dokumentation
Das Killer-Schwein der Urzeit

Infos
Originaltitel
Prehistoric Hunters 2 - Killer Pig
Produktionsland
USA
n-tv
Sa., 21.07.
05:15 - 06:00


Vor rund 38 Millionen Jahren waren sie die Herrscher ihres Lebensraums: 'Entelodonten', auch 'Killerschweine' genannt. Sie konnten bis zu einer Tonne wiegen und bis zu zwei Meter groß werden. Warum sind diese Tiere ausgestorben? Und welche Rolle spielt ein spezielles Tier dabei, das wie eine Mischung aus Bär und Hund aussah? Die Dokumentation blickt zurück in eine längst vergangene Zeit und zeigt die Entwicklung einer ganz besonderen Spezies.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Kaum ein Ort der Welt, an dem über Jahrhunderte Macht und Widerstand, Glanz und Leid öffentlicher inszeniert wurde als im Herzen Moskaus - auf dem Roten Platz. Das Wahrzeichen eines Imperiums, jede Epoche drückte ihm ihren Stempel auf, ebenso sichtbar wie geheimnisvoll verborgen - Schicht um Schicht. - Blick auf das Historische Museum

Geheimnisvolle Orte

Report | 21.07.2018 | 04:25 - 05:13 Uhr
3.85/5013
Lesermeinung
HR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 21.07.2018 | 07:00 - 08:00 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
NDR Leipziger Messe - Treffpunkt für den Ost-West-Handel

Ostprodukte im Westregal - Geschäfte mit der DDR

Report | 21.07.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr

Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt.

Mit seinem Film "Outside The Box" wollte Regisseur Philip Koch die Absurditäten des sozialdarwinisti…  Mehr