Das "Kon Tiki"-Abenteuer

  • Thor Heyerdahl bei seinen archäologischen Expeditionen auf der Osterinsel. Er ging der Frage nach, ob es  auch hier Einwanderungswellen aus Südamerika gegeben hat. Vergrößern
    Thor Heyerdahl bei seinen archäologischen Expeditionen auf der Osterinsel. Er ging der Frage nach, ob es auch hier Einwanderungswellen aus Südamerika gegeben hat.
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Thor Hey
  • Thor Heyerdahl auf der Kon-Tiki Expedition im Pazifik - gespielt von Pål Sverre Valheim Hagen im norwegischen Spielfilm.

Mit dem Balsafloß will Thor Heyerdahl beweisen, dass interkontinentale Kontakte bereits vor Kolumbus Zeiten möglich waren. Vergrößern
    Thor Heyerdahl auf der Kon-Tiki Expedition im Pazifik - gespielt von Pål Sverre Valheim Hagen im norwegischen Spielfilm. Mit dem Balsafloß will Thor Heyerdahl beweisen, dass interkontinentale Kontakte bereits vor Kolumbus Zeiten möglich waren.
    Fotoquelle: ZDF/Carl Christian Raabe/Nor
  • Thor Heyerdahl auf dem Papyrusboot Ra II 1970.
Er versuchte von Marokko aus im Äquatorialstrom und im Nordostpassat Amerika zu erreichen. Vergrößern
    Thor Heyerdahl auf dem Papyrusboot Ra II 1970. Er versuchte von Marokko aus im Äquatorialstrom und im Nordostpassat Amerika zu erreichen.
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum/Thor
  • Thor Heyerdahl auf dem Papyrusboot Ra II 1970 Vergrößern
    Thor Heyerdahl auf dem Papyrusboot Ra II 1970
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Thor Hey
  • Koloriertes Standbild aus dem oscarprämierten Kon-Tiki Dokumentarfilm Vergrößern
    Koloriertes Standbild aus dem oscarprämierten Kon-Tiki Dokumentarfilm
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Thor Hey
  • Das Kon-Tiki Expeditionsteam auf See - Mann über Bord.

 Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl. In der Hauptrolle spielt Pål Sverre Valheim Hagen. Vergrößern
    Das Kon-Tiki Expeditionsteam auf See - Mann über Bord. Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl. In der Hauptrolle spielt Pål Sverre Valheim Hagen.
    Fotoquelle: ZDF/Carl Christian Raabe/Nor
  • Thor Heyerdahl -am 6.Oktober wäre er 100 Jahre alt geworden. Vergrößern
    Thor Heyerdahl -am 6.Oktober wäre er 100 Jahre alt geworden.
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Thor Hey
  • Als der Norwerger Thor Heyerdahl mit einem Balsaholzfloß in die Weiten des Pazifiks aufbricht, werden Wetten auf seinen Tod abgeschlossen.

An Bord der Kontiki während der Expedition 1947
Originalaufnahme Vergrößern
    Als der Norwerger Thor Heyerdahl mit einem Balsaholzfloß in die Weiten des Pazifiks aufbricht, werden Wetten auf seinen Tod abgeschlossen. An Bord der Kontiki während der Expedition 1947 Originalaufnahme
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Thor Hey
  • ein Walhai unter dem Balsaholz-Floß Kon-Tiki.
Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl Vergrößern
    ein Walhai unter dem Balsaholz-Floß Kon-Tiki. Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl
    Fotoquelle: ZDF/Carl Christian Raabe/Nor
  • Die Kon-Tiki im Pazifik. Mit einem Floß aus neun Stämmen Balsaholz zusammengebunden mit 317,5Metern Hanfseilen will Thor Heyerdahl beweisen, dass interkontinentale Kontakte bereits vor Kolumbus Zeiten möglich waren.

Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl. . Vergrößern
    Die Kon-Tiki im Pazifik. Mit einem Floß aus neun Stämmen Balsaholz zusammengebunden mit 317,5Metern Hanfseilen will Thor Heyerdahl beweisen, dass interkontinentale Kontakte bereits vor Kolumbus Zeiten möglich waren. Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl. .
    Fotoquelle: ZDF/Carl Christian Raabe/Nor
  • Die Kon-Tiki auf hoher See. An Bord das sechsköpfige Team um Thor Heyerdahl, sowei Proviant und 1100  Liter Trinkwasser. 

Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl. Vergrößern
    Die Kon-Tiki auf hoher See. An Bord das sechsköpfige Team um Thor Heyerdahl, sowei Proviant und 1100 Liter Trinkwasser. Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl.
    Fotoquelle: ZDF/Carl Christian Raabe/Nor
  • Thor Heyerdahl bei seinen archäologischen Expeditionen auf der Osterinsel. Er ging der Frage nach, ob es  auch hier Einwanderungswellen aus Südamerika gegeben hat Vergrößern
    Thor Heyerdahl bei seinen archäologischen Expeditionen auf der Osterinsel. Er ging der Frage nach, ob es auch hier Einwanderungswellen aus Südamerika gegeben hat
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Thor Hey
  • Das Kon-Tiki Expeditionsteam auf See - Mann über Bord.

 Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl. In der Hauptrolle spielt Pål Sverre Valheim Hagen. Vergrößern
    Das Kon-Tiki Expeditionsteam auf See - Mann über Bord. Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl. In der Hauptrolle spielt Pål Sverre Valheim Hagen.
    Fotoquelle: ZDF/Carl Christian Raabe/Nor
  • Koloriertes Standbild aus dem oscarprämierten Kon-Tiki Dokumentarfilm Vergrößern
    Koloriertes Standbild aus dem oscarprämierten Kon-Tiki Dokumentarfilm
    Fotoquelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Thor Hey
Report, Dokumentation
Das "Kon Tiki"-Abenteuer

Infos
Produktionsdatum
2014
3sat
Fr., 15.06.
13:25 - 14:10
Auf den Spuren Thor Heyerdahls


Der Abenteurer und Wissenschaftler Thor Heyerdahl suchte Antworten auf historische Fragen wie: Gab es bei den bedeutenden Kulturen des Altertums Verbindungen über die Weltmeere? Als der Norweger mit fünf Gefährten von der peruanischen Küste in die Weiten des Pazifiks aufbricht, werden Wetten auf seinen Tod abgeschlossen. Denn er hat Großes vor: Mit einem Balsaholzfloß, der "Kon Tiki", will er Tausende Seemeilen offenen Ozeans überqueren. Er will beweisen, dass schon vor über 1500 Jahren ein Kontakt zwischen Südamerika und der Südsee möglich war. Allen Vorhersagen zum Trotz gelingt ihm das Unmögliche. Sein Buch über die Expedition wird zum Weltbestseller. Mit seinem Film gewinnt er einen Oscar. Gegen den Widerstand der etablierten Wissenschaft versucht Heyerdahl zu belegen, dass die Ozeane keine Barrieren für die Kulturen der Menschheit darstellen, sondern schon immer Wege zueinander waren. Dafür begibt er sich auf weitere spektakuläre Expeditionen wie die Erforschung der geheimnisvollen Osterinsel oder die Atlantiküberquerung mit dem Schilfboot "RA". Er wird zu einem der bekanntesten Menschen weltweit und lässt viele davon träumen, selbst auf Expedition zu gehen. Bis zu seinem Tod am 18. April 2002 kämpft er unermüdlich für die Anerkennung seiner Theorie über die Verbreitung der Kulturen über das Meer und den Schutz des Planeten. Ein ganzer wissenschaftlicher Zweig, die experimentelle Archäologie, wäre ohne seine Arbeit heute undenkbar. Thor Heyerdahl bringt als einer der Ersten das Abenteuer "Geschichte" in die Wohnzimmer - und beflügelt damit die Fantasie ganzer Generationen. Schon zu Lebzeiten wird er ein Mythos. Die "Terra X"-Dokumentation lässt die Höhepunkte seines Wirkens mithilfe von Reenactments und Archivschätzen noch einmal Revue passieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Hessenreporter - Die Gepäckkontrolleure vom Flughafen

Report | 15.06.2018 | 02:55 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Das ewige Rätsel von Stonehenge - Österreichische Forscher durchleuchten die Landschaft rund um den weltbekannten Steinkreis. Noch nie haben so viele Experten gleichzeitig im gegenseitigen Austausch versucht,  die verborgenen Zusammenhänge zu erfassen.

Stonehenge - Das verborgene Reich

Report | 15.06.2018 | 14:10 - 14:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
NDR Türsteher "Kitte" auf der Großen Freiheit. Jeder hat bei ihm grundsätzlich eine Chance, in die Bar zu kommen.

Die Türsteher vom Hamburger Kiez

Report | 15.06.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr