Das Leben ist ein Bauernhof

  • Alois Hirsegger (Heinz-Josef Braun, rechts) begutachtet gemeinsam mit Hannes (Heio von Stetten, links) und Bernhard Stolz (Dominic Raacke) die Stallungen. Vergrößern
    Alois Hirsegger (Heinz-Josef Braun, rechts) begutachtet gemeinsam mit Hannes (Heio von Stetten, links) und Bernhard Stolz (Dominic Raacke) die Stallungen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katharina (Katharina Leonore Goebel), Bernhard (Dominic Raacke) und Hannes Stolz (Heio von Stetten, rechts) freunden sich langsam an. Vergrößern
    Katharina (Katharina Leonore Goebel), Bernhard (Dominic Raacke) und Hannes Stolz (Heio von Stetten, rechts) freunden sich langsam an.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bernhard Stolz (Dominic Raacke) und sein Bruder Hannes (Heio von Stetten, rechts) wollen den elterlichen Bauernhof auf Vordermann bringen. Vergrößern
    Bernhard Stolz (Dominic Raacke) und sein Bruder Hannes (Heio von Stetten, rechts) wollen den elterlichen Bauernhof auf Vordermann bringen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hannes Stolz (Heio von Stetten) und sein Bruder Bernhard (Dominic Raacke, rechts) lassen ihre gemeinsame Jugend wieder aufleben. Vergrößern
    Hannes Stolz (Heio von Stetten) und sein Bruder Bernhard (Dominic Raacke, rechts) lassen ihre gemeinsame Jugend wieder aufleben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Katharina Stolz (Katharina Leonore Goebel) will die Bewirtschaftung des Bauernhofes alleine stemmen. Vergrößern
    Katharina Stolz (Katharina Leonore Goebel) will die Bewirtschaftung des Bauernhofes alleine stemmen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Pater Nikolaus (Roland Eugen Beiküfner, 2. von rechts) wird Zeuge, als sich Bernhard Stolz (Dominick Raacke) und sein Bruder Hannes (Heio von Stetten, links) nach langer Zeit wiedersehen. Vergrößern
    Pater Nikolaus (Roland Eugen Beiküfner, 2. von rechts) wird Zeuge, als sich Bernhard Stolz (Dominick Raacke) und sein Bruder Hannes (Heio von Stetten, links) nach langer Zeit wiedersehen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Komödie
Das Leben ist ein Bauernhof

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Das Leben ist ein Bauernhof
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Fr., 25. Mai 2012
BR
Sa., 14.07.
20:15 - 21:45


Villa, Segelboot, guter Job, hübsche junge Freundin - der Gewürzhändler Bernhard Stolz führt ein Leben, über das er sich eigentlich nicht beklagen kann. Gerade kommt er von einer Geschäftsreise aus Übersee zurück, da reißt ihn ein Anruf aus der Selbstzufriedenheit: Seine Schwester Marlies, die er seit zwölf Jahren nicht gesehen hat, ist verstorben. Die Bestattung findet in der bayerischen Heimat statt. Bernhard macht sich sofort auf den Weg von Hamburg nach Süddeutschland. Unterwegs holt er seinen Bruder Hannes ab, der einst seinem Glauben folgte und nun als Mönch in einem Kloster lebt. Seit damals ist der Kontakt zwischen den beiden Männern abgebrochen. Doch schon bald werden Bernhard und Hannes gezwungen, sich zusammenzuraufen: Auf der Beerdigung lernen sie ihre Nichte Katharina kennen, die nun ohne Mutter, aber mit einem großen Bauernhof dasteht. Auf diesem ländlichen Anwesen verbrachten auch ihre Onkel die Kindheit. Bernhard legt Katharina nahe, das Gut zu verkaufen. Mit dem Geschäftsmann Alois Hirsegger, dessen Sohn Franz ein Auge auf Katharina geworfen hat, wäre bereits ein Interessent gefunden. Die trotzige 17-Jährige weiß selbst, dass sie mit der Hofarbeit und gleichzeitiger Vorbereitung auf das Abitur überfordert ist, will aber von einem Verkauf nichts wissen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Leben ist ein Bauernhof" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Robert (Fritz Karl) hat nach einem Verkehrsunfall das Gedächtnis verloren. Die hilfsbereite Töpferin Teresa (Anna Loos) nimmt ihn erstmal bei sich und ihren beiden Kindern Max (Felix Steitz) und Lisa (Mercedes Jadea Diaz) auf.

Liebe vergisst man nicht

TV-Film | 20.07.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/505
Lesermeinung
ARD Nach heftigen Auseinandersetzungen finden Mika (Sophie Schütt, re.) und Klara (Alwara Höwels) endlich zu einem ruhigen Gespräch.

TV-Tipps Einmal Bauernhof und zurück

TV-Film | 20.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
WDR Das Glück kommt unverhofft

Das Glück kommt unverhofft

TV-Film | 21.07.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/509
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr