Das Mädchen auf dem Meeresgrund

  • Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon). Vergrößern
    Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Benjamin Sadler (Hans Hass). Vergrößern
    Benjamin Sadler (Hans Hass).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass). Vergrößern
    Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Petro Domenigg
  • Lotte und Hans Hass. Vergrößern
    Lotte und Hans Hass.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Hans Hass
  • Benjamin Sadler (Hans Hass). Vergrößern
    Benjamin Sadler (Hans Hass).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Raimund Wallisch (Bertl), Manuel Witting (Luki), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon), Rafik Boubker (Kapitän Khalid), Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni). Vergrößern
    Raimund Wallisch (Bertl), Manuel Witting (Luki), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon), Rafik Boubker (Kapitän Khalid), Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Petro Domenigg
  • Rafik Boubker (Fatima), Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl). Vergrößern
    Rafik Boubker (Fatima), Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni). Vergrößern
    Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass). Vergrößern
    Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Petro Domenigg
  • Raimund Wallisch (Bertl), Manuel Witting (Luki), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon), Rafik Boubker (Kapitän Khalid), Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni). Vergrößern
    Raimund Wallisch (Bertl), Manuel Witting (Luki), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Benjamin Sadler (Hans Hass), Harald Krassnitzer (Xenophon), Rafik Boubker (Kapitän Khalid), Andreas Schmidt (Schiffskoch Toni).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Petro Domenigg
  • Benjamin Sadler (Hans Hass). Vergrößern
    Benjamin Sadler (Hans Hass).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Petro Domenigg
  • Benjamin Sadler (Hans Hass), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl). Vergrößern
    Benjamin Sadler (Hans Hass), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • ", Die junge Lotte träumt davon, Fotoreporterin zu werden und die Welt zu bereisen. Deswegen bewirbt sie sich bei Tauchpionier Hans Hass als Sekretärin und trainiert nebenbei den Umgang mit Tauchgeräten und Unterwasserkameras - in der Hoffnung, an Hass' nächster Expedition teilnehmen zu können. Hass, der normalerweise keine Frauen auf seinen Forschungsreisen duldet, erlaubt Lotte schließlich doch, mit ans Rote Meer zu kommen. Auf der Suche nach dem Weißen Hai erweist sich Lotte als ambitionierte Taucherin und begabte Fotografin - und gewinnt dadurch allmählich das Herz des Abenteurers Hass. Vergrößern
    ", Die junge Lotte träumt davon, Fotoreporterin zu werden und die Welt zu bereisen. Deswegen bewirbt sie sich bei Tauchpionier Hans Hass als Sekretärin und trainiert nebenbei den Umgang mit Tauchgeräten und Unterwasserkameras - in der Hoffnung, an Hass' nächster Expedition teilnehmen zu können. Hass, der normalerweise keine Frauen auf seinen Forschungsreisen duldet, erlaubt Lotte schließlich doch, mit ans Rote Meer zu kommen. Auf der Suche nach dem Weißen Hai erweist sich Lotte als ambitionierte Taucherin und begabte Fotografin - und gewinnt dadurch allmählich das Herz des Abenteurers Hass.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Manuel Witting (Luki). Vergrößern
    Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl), Manuel Witting (Luki).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • ", Die junge Lotte träumt davon, Fotoreporterin zu werden und die Welt zu bereisen. Deswegen bewirbt sie sich bei Tauchpionier Hans Hass als Sekretärin und trainiert nebenbei den Umgang mit Tauchgeräten und Unterwasserkameras - in der Hoffnung, an Hass' nächster Expedition teilnehmen zu können. Hass, der normalerweise keine Frauen auf seinen Forschungsreisen duldet, erlaubt Lotte schließlich doch, mit ans Rote Meer zu kommen. Auf der Suche nach dem Weißen Hai erweist sich Lotte als ambitionierte Taucherin und begabte Fotografin - und gewinnt dadurch allmählich das Herz des Abenteurers Hass. Vergrößern
    ", Die junge Lotte träumt davon, Fotoreporterin zu werden und die Welt zu bereisen. Deswegen bewirbt sie sich bei Tauchpionier Hans Hass als Sekretärin und trainiert nebenbei den Umgang mit Tauchgeräten und Unterwasserkameras - in der Hoffnung, an Hass' nächster Expedition teilnehmen zu können. Hass, der normalerweise keine Frauen auf seinen Forschungsreisen duldet, erlaubt Lotte schließlich doch, mit ans Rote Meer zu kommen. Auf der Suche nach dem Weißen Hai erweist sich Lotte als ambitionierte Taucherin und begabte Fotografin - und gewinnt dadurch allmählich das Herz des Abenteurers Hass.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Petro Domenigg
  • Manuel Witting (Luki). Vergrößern
    Manuel Witting (Luki).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Raimund Wallisch (Bertl). Vergrößern
    Raimund Wallisch (Bertl).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • ", Die junge Lotte träumt davon, Fotoreporterin zu werden und die Welt zu bereisen. Deswegen bewirbt sie sich bei Tauchpionier Hans Hass als Sekretärin und trainiert nebenbei den Umgang mit Tauchgeräten und Unterwasserkameras - in der Hoffnung, an Hass' nächster Expedition teilnehmen zu können. Hass, der normalerweise keine Frauen auf seinen Forschungsreisen duldet, erlaubt Lotte schließlich doch, mit ans Rote Meer zu kommen. Auf der Suche nach dem Weißen Hai erweist sich Lotte als ambitionierte Taucherin und begabte Fotografin - und gewinnt dadurch allmählich das Herz des Abenteurers Hass. Vergrößern
    ", Die junge Lotte träumt davon, Fotoreporterin zu werden und die Welt zu bereisen. Deswegen bewirbt sie sich bei Tauchpionier Hans Hass als Sekretärin und trainiert nebenbei den Umgang mit Tauchgeräten und Unterwasserkameras - in der Hoffnung, an Hass' nächster Expedition teilnehmen zu können. Hass, der normalerweise keine Frauen auf seinen Forschungsreisen duldet, erlaubt Lotte schließlich doch, mit ans Rote Meer zu kommen. Auf der Suche nach dem Weißen Hai erweist sich Lotte als ambitionierte Taucherin und begabte Fotografin - und gewinnt dadurch allmählich das Herz des Abenteurers Hass.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
  • Benjamin Sadler (Hans Hass). Vergrößern
    Benjamin Sadler (Hans Hass).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Petro Domenigg
  • Manuel Witting (Luki), Benjamin Sadler (Hans Hass), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl). Vergrößern
    Manuel Witting (Luki), Benjamin Sadler (Hans Hass), Yvonne Catterfeld (Lotte Baierl).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Frank Dicks
TV-Film, TV-Biografie
Das Mädchen auf dem Meeresgrund

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Das Mädchen auf dem Meeresgrund
Produktionsland
Österreich / Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 08. Dezember 2011
DVD-Start
Do., 08. Dezember 2011
ORF2
Sa., 16.06.
13:25 - 14:55


Spannend und romantisch inszenierte Lebensgeschichte der beiden Tauchpioniere Hans und Lotte Hass: Lotte Baierl mausert sich an der Seite von Unterwasser-Abenteurer Hans Hass von der unbedarften Sekretärin zur ambitionierten Taucherin - und erobert so nach und nach das Herz des Meeresforschers. Neben Yvonne Catterfeld und Benjamin Sadler sind u.a. Harald Krassnitzer, Manuel Witting und Raimund Wallisch zu sehen. Die junge Lotte träumt davon, Fotoreporterin zu werden und die Welt zu bereisen. Deswegen bewirbt sie sich bei Tauchpionier Hans Hass als Sekretärin und trainiert nebenbei den Umgang mit Tauchgeräten und Unterwasserkameras - in der Hoffnung, an Hass' nächster Expedition teilnehmen zu können. Hass, der normalerweise keine Frauen auf seinen Forschungsreisen duldet, erlaubt Lotte schließlich doch, mit ans Rote Meer zu kommen. Auf der Suche nach dem Weißen Hai erweist sich Lotte als ambitionierte Taucherin und begabte Fotografin - und gewinnt dadurch allmählich das Herz des Abenteurers Hass. (Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Mädchen auf dem Meeresgrund" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Hausbau mit Hindernissen

Hausbau mit Hindernissen

TV-Film | 23.06.2018 | 05:25 - 06:55 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
HR Der Tierarzt und Verhaltensforscher Bernhard Grzimek (Ulrich Tukur) setzt sich für den Erhalt der letzten afrikanischen Tierparadiese ein und startet mit der Fernsehsendung "Ein Platz für Tiere".

Grzimek

TV-Film | 14.07.2018 | 21:45 - 23:10 Uhr
3.78/509
Lesermeinung
MDR Die junge Schauspielerin Käthe Simon (Friederike Becht) hat sich in den berühmten Bildhauer Max Kruse (Fritz Karl) verliebt.

Käthe Kruse

TV-Film | 19.07.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
3.54/5013
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr