Das Mädchen aus der Cherry-Bar

  • Objekte der Begierde: Michael Caine als Harry Dean, Shirley MacLaine als Nicole Chang Vergrößern
    Objekte der Begierde: Michael Caine als Harry Dean, Shirley MacLaine als Nicole Chang
    Fotoquelle: SRF/Universal
  • Gauner-Duo: Shirley MacLaine als Nicole Chang, Roger C. Carmel als Ram Vergrößern
    Gauner-Duo: Shirley MacLaine als Nicole Chang, Roger C. Carmel als Ram
    Fotoquelle: SRF/Universal
  • Verblüffende Ähnlichkeit: Shirley MacLaine als Nicole Chang Vergrößern
    Verblüffende Ähnlichkeit: Shirley MacLaine als Nicole Chang
    Fotoquelle: SRF/Universal
Spielfilm, Kriminalfilm
Das Mädchen aus der Cherry-Bar

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Gambit
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1966
DVD-Start
Do., 14. November 2013
SF1
Mo., 18.06.
01:00 - 02:45


«Gambit» (wie «Das Mädchen aus der Cherry-Bar» im Original heisst) bezeichnet im Schachspiel ein geplantes Opfer, das dazu dient, ein höheres Ziel - etwa eine bessere Stellung - zu erreichen. Im Film ist das Opfer die Bardame Nicole , die unwissentlich dem Hochstapler Harry wegen ihrer Ähnlichkeit zur verstorbenen Frau des Multimillionärs Shabandar als Eintrittskarte in dessen Apartment dient. Das höhere Ziel ist eine unbezahlbare chinesische Büste, die Harry mit seinem Komplizen Emile in einem gewagten Coup von Shabandar zu stehlen plant. In der Theorie klappt der geniale Plan perfekt. In der Praxis verläuft die Diebestour alles andere als reibungslos, denn mit Shabandar haben die beiden einen ebenso gewitzten Gegenspieler, und auch das Bauernopfer ist mit seiner Rolle nicht einverstanden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Mädchen aus der Cherry-Bar" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat So sehr die Ermittler der Polizei (Michel Barcet, li; Jean-Claude Ballard, re.) ihn auch unter Druck zu setzen versuchen: Der Ganove Franz (Charles Bronson, Mitte) hält dicht.

Du kannst anfangen zu beten

Spielfilm | 22.06.2018 | 23:50 - 01:45 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Frankreich: 02.09.1959)

Maigret kennt kein Erbarmen

Spielfilm | 03.07.2018 | 14:10 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
3sat Inspektor Wade (Joachim Fuchsberger) von der Flusspolizei jagt einen bizarren Mörder, der London in Angst versetzt: Der Killer trägt einen Taucheranzug, tötet seine Opfer per Harpune und flieht unter Wasser durch Kanalisation und Themse.

Edgar Wallace: Das Gasthaus an der Themse

Spielfilm | 10.07.2018 | 22:25 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
5/502
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr