Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

  • Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. Vergrößern
    Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Gendarm (Oliver Korittke, links) gibt Inga (Lea Müller) ein paar warme Maronen. Vergrößern
    Der Gendarm (Oliver Korittke, links) gibt Inga (Lea Müller) ein paar warme Maronen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Waisenhausleiterin Frau Landfried (Nina Kunzendorf) lässt sich den Weihnachtsbraten mit Hund Golo schmecken: "Frohe Weihnachten, Golo!" Vergrößern
    Waisenhausleiterin Frau Landfried (Nina Kunzendorf) lässt sich den Weihnachtsbraten mit Hund Golo schmecken: "Frohe Weihnachten, Golo!"
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Frau Landfried (Nina Kunzendorf) darf im Waisenhaus arbeiten, die Leitung des Waisenhauses übernimmt nun Emil. Vergrößern
    Frau Landfried (Nina Kunzendorf) darf im Waisenhaus arbeiten, die Leitung des Waisenhauses übernimmt nun Emil.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Morgenappell im Waisenhaus verläuft nach strengen Regeln der Waisenhausleiterin (Nina Kunzendorf, rechts). Vergrößern
    Der Morgenappell im Waisenhaus verläuft nach strengen Regeln der Waisenhausleiterin (Nina Kunzendorf, rechts).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Inga (Lea Müller) und Emil (Maximilian Ehrenreich) sind auf dem Weg zum Markt, auf dem sie Schwefelhölzer verkaufen müssen. Vergrößern
    Inga (Lea Müller) und Emil (Maximilian Ehrenreich) sind auf dem Weg zum Markt, auf dem sie Schwefelhölzer verkaufen müssen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Emil (Maximilian Ehrenreich) ist beeindruckt von Ingas (Lea Müller) leuchtendem Amulett. Vergrößern
    Emil (Maximilian Ehrenreich) ist beeindruckt von Ingas (Lea Müller) leuchtendem Amulett.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hund Golo ist der treue Begleiter der strengen Waisenhausleiterin (Nina Kunzendorf). Vergrößern
    Hund Golo ist der treue Begleiter der strengen Waisenhausleiterin (Nina Kunzendorf).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. Vergrößern
    Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Kinder des Waisenhauses verwickeln Emil (Theo Trebs) in eine Kissenschlacht. Vergrößern
    Die Kinder des Waisenhauses verwickeln Emil (Theo Trebs) in eine Kissenschlacht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Inga (Lea Müller) war nicht gehorsam und wird von Frau Landfried (Nina Kunzendorf, links) vor Emils Augen (Maximilian Ehrenreich) bestraft. Vergrößern
    Inga (Lea Müller) war nicht gehorsam und wird von Frau Landfried (Nina Kunzendorf, links) vor Emils Augen (Maximilian Ehrenreich) bestraft.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Emil (Maximilian Ehrenreich, rechts) und der Gendarm (Oliver Korittke) suchen Inga am eisigen Weihnachtsabend. Vergrößern
    Emil (Maximilian Ehrenreich, rechts) und der Gendarm (Oliver Korittke) suchen Inga am eisigen Weihnachtsabend.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der strenge Blick von Frau Landfried (Nina Kunzendorf) lässt die Kinder erzittern. Vergrößern
    Der strenge Blick von Frau Landfried (Nina Kunzendorf) lässt die Kinder erzittern.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Fremde (Jörg Hartmann) strahlt eine zauberhafte Wärme aus. Vergrößern
    Der Fremde (Jörg Hartmann) strahlt eine zauberhafte Wärme aus.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Gendarm (Oliver Korittke, links) kauft Inga (Lea Müller) und Emil (Maximilian Ehrenreich) ein Schwefelhölzchen ab. Vergrößern
    Der Gendarm (Oliver Korittke, links) kauft Inga (Lea Müller) und Emil (Maximilian Ehrenreich) ein Schwefelhölzchen ab.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Inga (Lea Müller) muss Schwefelhölzer auf dem Markt verkaufen. Vergrößern
    Inga (Lea Müller) muss Schwefelhölzer auf dem Markt verkaufen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • "Wer die meisten Schwefelhölzer verkauft, bekommt ein Stück von meiner Weihnachtsgans" lautet die Parole der Waisenhausleiterin Frau Landfried (Nina Kunzendorf). Vergrößern
    "Wer die meisten Schwefelhölzer verkauft, bekommt ein Stück von meiner Weihnachtsgans" lautet die Parole der Waisenhausleiterin Frau Landfried (Nina Kunzendorf).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Inga (Lea Müller, links) kann der Dame (Anna Schäfer-Kilian) ein paar Schwefelhölzer verkaufen. Vergrößern
    Inga (Lea Müller, links) kann der Dame (Anna Schäfer-Kilian) ein paar Schwefelhölzer verkaufen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Inga (Lea Müller) zündet eines der Schwefelhölzer an; der Fremde (Jörg Hartmann) gibt ihr Mut. Vergrößern
    Inga (Lea Müller) zündet eines der Schwefelhölzer an; der Fremde (Jörg Hartmann) gibt ihr Mut.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Waisenkinder müssen unter der Leitung von Frau Landfried (Nina Kunzendorf, links) hart arbeiten (im Hintergrund: Inga (Lea Müller) und Franz (Ferdinand Lehmann). Vergrößern
    Die Waisenkinder müssen unter der Leitung von Frau Landfried (Nina Kunzendorf, links) hart arbeiten (im Hintergrund: Inga (Lea Müller) und Franz (Ferdinand Lehmann).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Märchenfilm
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

Infos
Originaltitel
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Mi., 25. Dezember 2013
BR
Mo., 24.12.
09:25 - 10:25


Das Mädchen Inga lebt in einem Waisenhaus. Sie muss hart arbeiten für Frau Landfried, die die Waisenkinder mit dem Stock regiert. Inga und ihr bester Freund Emil werden oft bestraft, aber sie halten fest zusammen. Am kalten Weihnachtstag sollen Inga, Emil und die anderen Kinder in der nahe gelegenen Stadt Schwefelhölzer verkaufen. Doch niemand interessiert sich für die beiden Waisenkinder. Nur ein Gendarm ist nett zu ihnen. Emil hat große Angst vor Frau Landfried, weil er keine Schwefelhölzer verkauft hat. Da gibt Inga ihm ihre verdienten Groschen und schickt ihn zurück ins Waisenhaus. Das Mädchen versucht weiterhin ihr Glück

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Kati (Henriette Nagel, li.) und Mila (Emilia Schüle, re.)

Freche Mädchen 2

Spielfilm | 19.01.2019 | 10:25 - 12:15 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
MDR Der Prinz und der Abendstern

Der Prinz und der Abendstern

Spielfilm | 20.01.2019 | 14:10 - 15:28 Uhr
Prisma-Redaktion
4/503
Lesermeinung
MDR Schneeweißchen und Rosenrot

Schneeweißchen und Rosenrot

Spielfilm | 27.01.2019 | 14:20 - 15:28 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr