Das Pubertier - Die Serie

  • Carla (Mia Kasalo) befragt ihre Eltern, welcher Look zur Wahl als Klassensprecherin passt. Vergrößern
    Carla (Mia Kasalo) befragt ihre Eltern, welcher Look zur Wahl als Klassensprecherin passt.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Carla (Mia Casalo) wirft Jan (Pasquale Aleardi) an den Kopf, dass er zu alt sei, um noch mal Vater zu werden. Sie will deshalb ausziehen und packt ihre Sachen. Vergrößern
    Carla (Mia Casalo) wirft Jan (Pasquale Aleardi) an den Kopf, dass er zu alt sei, um noch mal Vater zu werden. Sie will deshalb ausziehen und packt ihre Sachen.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Carla (Mia Kasalo, l. ) will bei Oma Gisela (Gisela Schneeberger, 2. vl.) einziehen. Ihre Eltern Jan (Pasquale Aleardi, 2.v.r.) und Sara (Chiara Schoras, r.) wollen das verbieten. Vergrößern
    Carla (Mia Kasalo, l. ) will bei Oma Gisela (Gisela Schneeberger, 2. vl.) einziehen. Ihre Eltern Jan (Pasquale Aleardi, 2.v.r.) und Sara (Chiara Schoras, r.) wollen das verbieten.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Pasquale Aleardi) und Sara (Chiara Schoras) freuen sich auf das Baby. Vergrößern
    Jan (Pasquale Aleardi) und Sara (Chiara Schoras) freuen sich auf das Baby.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Den Abend bei ihrer Oma Gisela (Gisela Schneeberger, l.) hatte Carla (Mia Kasalo, r.) sich anders vorgestellt. Vergrößern
    Den Abend bei ihrer Oma Gisela (Gisela Schneeberger, l.) hatte Carla (Mia Kasalo, r.) sich anders vorgestellt.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Der Arzt (Ralf Lindermann, r.) klärt Jan (Pasquale Aleardi, l) über den Zustand seiner Eltern auf. Vergrößern
    Der Arzt (Ralf Lindermann, r.) klärt Jan (Pasquale Aleardi, l) über den Zustand seiner Eltern auf.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Pasquale Aleardi) hat Pudding für Carla (Mia Kasalo). Etwas Süßes zur Versöhnung. Vergrößern
    Jan (Pasquale Aleardi) hat Pudding für Carla (Mia Kasalo). Etwas Süßes zur Versöhnung.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Oma Gisela (Gisela Schneeberger, M.) freut sich über den Nachwuchs und zeigt ihre mitgebrachten Babysachen Sara (Chiara Schoras, l.) und Jan (Pasquale Aleardi, r.). Vergrößern
    Oma Gisela (Gisela Schneeberger, M.) freut sich über den Nachwuchs und zeigt ihre mitgebrachten Babysachen Sara (Chiara Schoras, l.) und Jan (Pasquale Aleardi, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Pasquale Aleardi) versucht, in Ruhe zu arbeiten, während die Putzfrau lautstark Staub saugt. Vergrößern
    Jan (Pasquale Aleardi) versucht, in Ruhe zu arbeiten, während die Putzfrau lautstark Staub saugt.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
  • Jan (Pasquale Aleardi, l.) bettelt seinen Vater Eberhard (Dietrich Hollinderbäumer, r.) um Geld an. Aber der kauft lieber ein neues Bett für sich und seine neue Freundin. Vergrößern
    Jan (Pasquale Aleardi, l.) bettelt seinen Vater Eberhard (Dietrich Hollinderbäumer, r.) um Geld an. Aber der kauft lieber ein neues Bett für sich und seine neue Freundin.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
Serie, Familienserie
Das Pubertier - Die Serie

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Do., 21.09.
20:15 - 21:00
Das Pubertier bricht aus


Jan und Sara beschließen, die Schwangerschaft noch für sich zu behalten. Doch ein cleveres Pubertier kann eins und eins zusammenzählen. Carlas Reaktion ist drastisch: Sie zieht aus. Und wer eignet sich als Unterschlupf besser als Oma, die gerade verlassen wurde. Doch schnell wird Carla klar, dass das keine gute Entscheidung war. Denn Oma Gisela befindet sich im Ausnahmezustand. So einfach lässt sie sich nicht gegen eine Jüngere austauschen. Schon gar nicht gegen diese Heidi, die Geliebte ihres Mannes Eberhard. Jan hat eine eher unrühmliche Vergangenheit mit ihr. Doch dies versucht er für sich zu behalten und vermeidet jedwede Begegnung mit ihr. Schließlich hat er neben dem Stress mit Carla noch die Familie mit seinen Kolumnen zu ernähren. Der Hausbau sprengt die finanziellen Mittel immer mehr, was nicht zuletzt auch an Jans zur Hysterie neigende Schwester Julia liegt, die als Architektin mit dem Projekt überfordert zu sein scheint. Auch Nick, Carlas kleiner Bruder, braucht von Zeit zu Zeit etwas Aufmerksamkeit. Wenn ihn doch wenigstens sein Vater Eberhard unterstützen würde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Vroni kann nicht glauben, dass Mike in seine brennende Oldtimerhalle gestürmt ist. Von links: Vroni Brunner (Senta Auth) und KLD.

Dahoam is Dahoam - Verbrannte Erde

Serie | 21.10.2017 | 06:30 - 07:00 Uhr
3.28/50162
Lesermeinung
ZDF Andreas (Simon Böer, l.) bietet Katharina (Annika Ernst, r.) das Du an.

Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen - Vatergefühle

Serie | 21.10.2017 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.36/5025
Lesermeinung
HR Herr Hesselbach (Wolf Schmidt) in einer verfänglichen Situation: Ein Foto, das ihn mit einer blonden Dame (Christiane Maybach) zeigt, bringt es scheinbar an den Tag...

Familie Hesselbach - Die Erpressung

Serie | 21.10.2017 | 14:30 - 15:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Fieberhafte Suche nach entlastenden Beweisen: Benni (Antoine Monot Jr., rechts) betreut eine Mandantin, die ihren Freund im Streit erschlagen haben soll. Sein Kollege Leo (Wanja Mues) hilft bei der Anwaltsarbeit.

Im ersten von vier neuen "Fällen" gerät Anwalt Benni Hornberger (Antoine Monot Jr.) in arge Gewissen…  Mehr

Die warme Kleidung hätte Henriette Höffner (Saskia Vester) gleich zu Hause lassen können. Denn ihr neuer Job als Kindermädchen führt sie auf die sommerliche Insel Mauritius.

Einfallsreichtum wird in diesem Fall belohnt: Henriette Höffner (Saskia Vester) besorgt sich in "Das…  Mehr

Peter Heinrich Brix (rechts) ist neu im Cast von "Nord Nord Mord". Oliver Wnuk und Julia Brendler spielen auch weiterhin in der Krimiserie.

Das ZDF dreht derzeit einen weiteren Film der Reihe "Nord Nord Mord" – allerdings mit einem neuen Ha…  Mehr

"Babylon Berlin" kostete die koproduzierenden Sky und ARD 40 Millionen Euro für zwölf Stunden Programm. Mit am aufwändigsten: die Party- und Revueszenen im "Moka Efti".

Die derzeit nur bei Sky laufende deutsche Serie "Babylon Berlin" hat in ihrer ersten Woche bereits ü…  Mehr

Es wird emotional: Sarah Lombardi lässt im Gespräch mit Detlef Soost keine Frage offen.

TV-Sternchen Sarah Lombardi blickt im Exklusivinterview mit Detlef Soost ein Jahr nach der Trennung …  Mehr