Das Rätsel der roten Orchidee

  • Der "schöne Steve" (Klaus Kinski, li.) und Parker (Eddi Arent), der "Todesbutler", treffen im Tabakladen aufeinander. Vergrößern
    Der "schöne Steve" (Klaus Kinski, li.) und Parker (Eddi Arent), der "Todesbutler", treffen im Tabakladen aufeinander.
    Fotoquelle: rbb/Tobis Film
  • Der "schöne Steve" (Klaus Kinski) empfängt Nachrichten per Brieftaube. Vergrößern
    Der "schöne Steve" (Klaus Kinski) empfängt Nachrichten per Brieftaube.
    Fotoquelle: rbb/Tobis Film
  • Lilian Ranger (Marisa Mell) liest einen der Erpresserbriefe. Vergrößern
    Lilian Ranger (Marisa Mell) liest einen der Erpresserbriefe.
    Fotoquelle: rbb/Tobis Film
  • Was hat es mit Parker (Eddi Arent), dem "Todesbutler", auf sich? Vergrößern
    Was hat es mit Parker (Eddi Arent), dem "Todesbutler", auf sich?
    Fotoquelle: rbb/Tobis Film
Spielfilm, Kriminalfilm
Das Rätsel der roten Orchidee

Infos
Foto
Originaltitel
Das Rätsel der roten Orchidee
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1962
Altersfreigabe
12+
RBB
Sa., 27.10.
22:00 - 23:20


Zwei rivalisierende Gangsterbanden versetzen London in Angst und Schrecken. Dabei gehen sie stets nach dem gleichen Muster vor: Reiche Männer aus der Stadt bekommen einen Drohbrief, mit der Aufforderung, ein Schutzgeld zu zahlen. Kommen sie dem nicht nach, findet man sie am nächsten Tag ermordet vor. Auch den reichen Mr. Tanner ereilt dieses Schicksal, obwohl seine Sekretärin Lilian zuvor Scotland Yard informiert hat. Inspektor Weston von Scotland Yard wird von dem FBI-Mann Allerman unterstützt, dem die Methoden der Gangster aus Chicago bekannt sind. Butler Parker, der bei allen Opfern bis zu deren Tod angestellt war, bringt sie auf eine heiße Spur: Alle hatten ihr Konto bei derselben Bank. Immer enger zieht sich das Netz um die Verbrecher zusammen, bis sich bei einer wilden Schießerei die Bandenchefs gegenseitig umbringen. Doch der wahre Drahtzieher, der berüchtigte Boss O'Conner, ist noch frei.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Edgar Wallace: Das Rätsel der roten Orchidee" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Marisa Mell, Eric Pohlmann, Eddi Arent

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Brügge sehen... und sterben?

Brügge sehen... und sterben?

Spielfilm | 29.10.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/5017
Lesermeinung
3sat Der Kunstfälscher Jan Vleuten alis "Der blonde Affe" (Jürgen Prochnow).

Der blonde Affe

Spielfilm | 05.11.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
ZDF Im Vorraum des Kinos trifft Lucas (Antonio Fagundes) seine schöne Sitznachbarin, Suzana (Maite Proenca), wieder und wechselt ein paar belanglose Worte mit ihr.

Die Lady aus dem Kino Shanghai

Spielfilm | 11.11.2018 | 03:50 - 05:40 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr