Das Reich des Monsuns - Warten auf den Regen (1/5)

  • Mekong mit Hochwasser Vergrößern
    Mekong mit Hochwasser
    Fotoquelle: SRF/BBC/Paul Williams
  • Elefantenmutter mit Jungem frisch gebadet Vergrößern
    Elefantenmutter mit Jungem frisch gebadet
    Fotoquelle: SRF/BBC/Sandesh Kadur
Report, Doku-Reihe
Das Reich des Monsuns - Warten auf den Regen (1/5)

Infos
Originaltitel
Lands of the Monsoon 2
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
SF1
Sa., 01.12.
12:00 - 13:00


Eine komplette Region der Erde hält den Atem an - vor Hoffnung und Vorfreude, aber auch in Furcht und ängstlicher Erwartung. Jahr für Jahr wiederholt sich im Reich des Monsuns diese Phase des Wartens zwischen Dürreperiode und Regenzeit. Komplette Landstriche verharren in Erwartung des immer wiederkehrenden Wunders der Erneuerung. Es ist die Zeit der Trockengewitter in der nordaustralischen Wüste, bei denen die Luft mit einer Temperatur von über 25 000 Grad explodieren kann. In dieser Zeit verlassen über 40 Millionen rote Krabben auf der Weihnachtsinsel ihre Erdhöhlen, um am Stand zu laichen und dann für den Rest des Jahres wieder in die Höhlen zurückzukehren. Dieser Schwebezustand zwischen zwei Extremen bewirkt bei bestimmten Urwaldriesen auf Sumatra, ihre jeweils rund 20 Millionen Samen gleichzeitig abzuwerfen. Die Milliarden von Samen auf dem Waldboden sind der Garant für den Fortbestand der Bäume. Und während für viele Tiere die Zeit des Wartens lebensbedrohlich wird, bitten die Menschen in uralten Zeremonien die Götter der Natur, um den langersehnten Regen. Und schliesslich ist es soweit: erste Tropfen kündigen ihn an - den Leben spendenden Monsun.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Patrizia (33) leidet unter einer schweren Krankheit. Dennoch verliert sie ihren Lebensmut nicht..

Hier und jetzt

Report | 27.11.2018 | 22:15 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Eine schwarzhumorig-skurrile Dokumentarserie über die Geschichte eines Oberpfälzer Dorfes. Ein mit Schnee bedeckter Ort wie im Bilderbuch - mit Wald und Kirche, Bauer und Metzger. Doch das Leben schwindet. Die Jungen ziehen fort und die Alten sterben. Ein Gluück für Ernst und Roswitha, denn um ihren Hof zu retten, arbeiten die beiden auch als Bestatter. Eine vegane Kommune erwirbt das leerstehende Jagdhotel und es kommen radikale Freidenker in den Ort.

früher oder später - aus fleisch und blut

Report | 28.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Wie geht es Bewohnern und Pflegern im Altersheim? Eckart von Hirschhausen (M) mit seinen Mitbewohnern auf Zeit.

Hirschhausens Check-up - Wie gutes Altern gelingt

Report | 05.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.

In Leipzig empfängt die deutsche Nationalmannschaft Russland zum Länderspiel. Spannend wird es für d…  Mehr

Daisy Domerque (Jennifer Jason Leigh) soll gehängt werden. Kann sie ihrem Schicksal entgehen? Wegen eines Schneesturms landet sie in "The Hateful Eight" zunächst in einer Kneipe.

Quentin Tarantino bittet sein Publikum in einer verschneiten Hütte zu Tisch und lässt es lange auf d…  Mehr

Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek suchen als Ermittler in "Der Pass" nach einem Serienkiller in den Alpen.

Pay-TV-Sender Sky setzt vermehrt auf Eigenproduktionen. In der Alpenthriller-Serie "Der Pass" jagt J…  Mehr

Comedian Dieter Nuhr erläutert in seinem Special "Nuhr gerecht" seinen Blick auf das Thema "Gerechtigkeit".

Das Programm der ARD steht in dieser Woche unter dem Motto "Gerechtigkeit". In "Nuhr gerecht" beleuc…  Mehr

Sie kommen aus verschiedenen Welten und werden dennoch Geschäftspartner: der Transsexuelle Rayon (Jared Leto, links) und Elektriker und Gelegenheitsbetrüger Ron Woodroof (Matthew McConaughey).

Im oscarprämierten Drama "Dallas Buyers Club", das 3sat als Wiederholung zeigt, fordert Matthew McCo…  Mehr