Das Rote Kreuz

Report, Dokumentation
Das Rote Kreuz

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
tagesschau24
Sa., 23.06.
21:02 - 21:45
Zwischen Ehrenamt und Geschäft


Sanitätsdienst und Blaulicht - das verbinden die meisten Deutschen mit dem Roten Kreuz. Doch was verbirgt sich wirklich hinter einem der berühmtesten Logos der Welt? Der Filmemacher Reinhard Schädler begleitet Familie Seifert aus Bad Münder im südlichen Niedersachsen, in der alle beim DRK mit anpacken - ehrenamtlich. Viele tausend Stunden engagieren sie sich im Ortsverein, dessen Mitgliederzahlen schrumpfen und dessen Geld immer knapper wird. In dem komplizierten Organisationsgeflecht des DRK gibt es aber auch Einheiten, die ordentlich Geld umsetzen. So wie Manager Hubert Volkmer, der Verantwortung für über 700 Angestellte im DRK Kreisverband Hameln - Pyrmont hat und jährlich 25 Millionen Euro bewegt. Oder Markus Baulke, der für die Blutspenderwerbung eines der größten Blutspenderdienste Deutschlands zuständig ist. Vor 150 Jahren sorgte der Schweizer Henry Dunant auf den Schlachtfeldern eines blutigen Krieges für Aufsehen. Er tat etwas für damalige Verhältnisse Unglaubliches: Er half verwundeten Soldaten unabhängig von Nationalität und Rang. Mit der Idee von neutraler und freiwilliger Hilfe schuf Dunant weltweit die Grundlage für den Sanitätsdienst, wie wir ihn heute kennen und erfand die Gesellschaft des Roten Kreuzes. Wo steht das DRK im 150. Jahr seines Bestehens, wie sieht seine Zukunft aus? Die Dokumentation bietet eine spannende Reise in eine Organisation, deren Ortsverbände leben zwischen Geldnot und Mitgliederschwund einerseits sowie Millionengewinnen und Top-Management andererseits.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR vor Ort - Beim Naumburger Hussiten-Kirschfest

Report | 23.06.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
arte Ville Haapasalo (Mi.) ist in Barnaul, der Hauptstadt der russischen Region Altai: Mit Ilja (li.) und dessen Freund (re.) geht er der Legende nach, nach der in Barnaul für den Straßenbau Abfallprodukte aus einem Silberschmelzwerk verwendet wurden.

Eine Sommerreise durch den Altai

Report | 23.06.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Mythbusters - Die Wissensjäger

Mythbusters - Die Wissensjäger - Kugelpendel XXL(Newton's Crane Cradle)

Report | 23.06.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr
3.15/5054
Lesermeinung
News
Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr

Micaela Schäfer zieht mit dem Unternehmer Felix Steiner in das RTL-"Sommerhaus".

Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. Juli 2018 in ihre dritte Staffel. Zu den Kandi…  Mehr