Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg

  • Der norwegische Opernsänger Siegfried Olsen (Amadeus August) erwartet den Baron. Vergrößern
    Der norwegische Opernsänger Siegfried Olsen (Amadeus August) erwartet den Baron.
    Fotoquelle: ARTE
  • Baron von Leisenbohg (Michel Piccoli) und Sabine (Christine Citti). Vergrößern
    Baron von Leisenbohg (Michel Piccoli) und Sabine (Christine Citti).
    Fotoquelle: ARTE
  • Claires Ziehtochter Fanny (Cristina Marsillach) lernt Siegfried Olsen kennen. Vergrößern
    Claires Ziehtochter Fanny (Cristina Marsillach) lernt Siegfried Olsen kennen.
    Fotoquelle: ARTE
  • Sabine (Christine Citti) und Feuerstein (Manfred Andrae) beobachten Claire und Fürst Richard. Vergrößern
    Sabine (Christine Citti) und Feuerstein (Manfred Andrae) beobachten Claire und Fürst Richard.
    Fotoquelle: ARTE
Spielfilm, Drama
Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg

Infos
Synchronfassung, Produktion: France Régions 3, Canal+, Progéfi, Taurus Film, Satel Film
Originaltitel
L'amour maudit de Leisenbohg
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
1991
arte
Fr., 19.10.
13:50 - 15:25




Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Marie (Catherine Deneuve) und Juliette (Laurence Côte)

Diebe der Nacht

Spielfilm | 22.10.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
MDR MDR JULIE UND DIE DICKSCHÄDEL (Le Combat des Reines), Schweizerisch-französischer Spielfilm 1994, Regie Pierre-Antoine Hiroz, am Sonntag (04.06.00) um 23.55 Uhr im MDR Fernsehen. Zum alljährlichen "Kampf der Königinnen" - das sind edle Leitkühe einer speziell fuer die Berge gezüchtete Rasse - will die junge Walliserin Julie (Pascale Rocard) gegen den ewigen Gewinner Tresprospere antreten.

Julie und die Dickschädel

Spielfilm | 24.10.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Anfang der 50er Jahre werden der Volkspolizist Josef Heiliger (Jörg Pose, li.) und der evangelische Vikar Hubertus Koschenz (Manfred Möck) in ein gemeinsames Zimmer eines privaten Lungensanatoriums eingewiesen. Während der eine sein Stalinbild an die Wand pinnt, hängt der andere seinen Christus an. Zwei ganz unterschiedliche Männer, die sich nicht aus dem Weg gehen können...

Einer trage des anderen Last

Spielfilm | 05.11.2018 | 23:05 - 01:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr