Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg

  • Baron von Leisenbohg (Michel Piccoli) und Sabine (Christine Citti). Vergrößern
    Baron von Leisenbohg (Michel Piccoli) und Sabine (Christine Citti).
    Fotoquelle: ARTE
  • Sabine (Christine Citti) und Feuerstein (Manfred Andrae) beobachten Claire und Fürst Richard. Vergrößern
    Sabine (Christine Citti) und Feuerstein (Manfred Andrae) beobachten Claire und Fürst Richard.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der norwegische Opernsänger Siegfried Olsen (Amadeus August) erwartet den Baron. Vergrößern
    Der norwegische Opernsänger Siegfried Olsen (Amadeus August) erwartet den Baron.
    Fotoquelle: ARTE
  • Claires Ziehtochter Fanny (Cristina Marsillach) lernt Siegfried Olsen kennen. Vergrößern
    Claires Ziehtochter Fanny (Cristina Marsillach) lernt Siegfried Olsen kennen.
    Fotoquelle: ARTE
Spielfilm, Drama
Das Schicksal des Freiherrn von Leisenbohg

Infos
Synchronfassung, Produktion: France Régions 3, Canal+, Progéfi, Taurus Film, Satel Film
Originaltitel
L'amour maudit de Leisenbohg
Produktionsland
Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
1991
arte
So., 28.10.
09:30 - 11:05




Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Marie (Catherine Deneuve) und Juliette (Laurence Côte)

Diebe der Nacht

Spielfilm | 22.10.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
MDR MDR JULIE UND DIE DICKSCHÄDEL (Le Combat des Reines), Schweizerisch-französischer Spielfilm 1994, Regie Pierre-Antoine Hiroz, am Sonntag (04.06.00) um 23.55 Uhr im MDR Fernsehen. Zum alljährlichen "Kampf der Königinnen" - das sind edle Leitkühe einer speziell fuer die Berge gezüchtete Rasse - will die junge Walliserin Julie (Pascale Rocard) gegen den ewigen Gewinner Tresprospere antreten.

Julie und die Dickschädel

Spielfilm | 24.10.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Anfang der 50er Jahre werden der Volkspolizist Josef Heiliger (Jörg Pose, li.) und der evangelische Vikar Hubertus Koschenz (Manfred Möck) in ein gemeinsames Zimmer eines privaten Lungensanatoriums eingewiesen. Während der eine sein Stalinbild an die Wand pinnt, hängt der andere seinen Christus an. Zwei ganz unterschiedliche Männer, die sich nicht aus dem Weg gehen können...

Einer trage des anderen Last

Spielfilm | 05.11.2018 | 23:05 - 01:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Eugen Bauder spielt Jonas, der sich als Stripper versucht. Trotzdem meint der Schauspieler, seine Rolle habe viele Facetten: "Jonas ist komplett verloren und weiß nicht, wo er hingehört. Der Charakter birgt auch eine Verletzlichkeit, aber er überspielt das natürlich mit seinem Auftreten."

Eugen Bauder spielt in der SAT.1-Komödie "Unsere Jungs" einen Stripper. Für die Kamera war das kein …  Mehr

Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr