Das Schwarze Meer

Natur+Reisen, Land und Leute
Das Schwarze Meer

Infos
Online verfügbar von 14/11 bis 14/12
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 14.11.
18:35 - 19:20
Folge 3, Russland


In Russlands sonnigen Süden führt die Reise von der Krim bis nach Sotschi, zum berühmtesten Badeort der russischen Schwarzmeerküste. Steilküsten, endlose Strände und ein mediterranes Klima - die russische Riviera kann sich mit der französischen messen. Sotschi liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Nizza, und auch optisch sind sich die beiden Städte ähnlich. Doch während sich in Nizza die Reichen und Schönen tummeln, machten in der Sowjetunion Arbeiter Ferien am Strand. In der Stalin-Zeit wurden palastartige Kurhotels für die Werktätigen gebaut, einige sind noch heute in Betrieb. In Mazesta, einem Stadtteil Sotschis, kann man sogar ein Schwefelbad in Stalins ehemaligem Badehaus nehmen. Das Kinderferienlager Orlionok, "kleiner Adler", liegt direkt am Strand. Früher durften dort nur linientreue Kinder und Jugendliche Urlaub machen, heute steht es allen offen. Ihnen wird eine Vielzahl von Aktivitäten geboten, Höhepunkt ist der große Abschlussball am Ende des dreiwöchigen Aufenthalts. Dank des mediterranen Klimas wächst sogar Tee an den Ausläufern des Kaukasus - die nördlichste Teeplantage der Welt! In Abrau Durso steht Russland größte Schaumweinkellerei. In kilometerlangen Tunneln lagert dort "Schampanskoje", die russische Variante von Champagner. Neuerdings ist die Krim mit dem russischen Festland durch eine Brücke verbunden. Seit der Annexion der Krim durch Russland ist die größte Halbinsel, wie schon oft in der Geschichte, Zankapfel politischer Mächte. Sewastopol war bis 1991 militärischer Sperrbezirk, heute blicken die Menschen dort zaghaft hoffnungsvoll in die Zukunft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Fritz Messner, Lehrer, Künstler, Musiker - St. Michael im Lungau .

Menschen im Salzburger Land

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 05:45 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Wüste von Tabernas in Andalusien ist die offiziell einzige Wüste Europas.

Wildes Spanien - Der mediterrane Süden

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 08:00 - 08:45 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
3sat Luftaufnahme Donaudelta

Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa - Urs Gredig entdeckt das Donaudelta

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr