Das Spukschloss im Spessart

Spielfilm, Musikfilm
Das Spukschloss im Spessart

Infos
VPS-Datum: 30.12.2018
Originaltitel
Das Spukschloss im Spessart
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1960
DVD-Start
Do., 17. April 2008
MDR
So., 30.12.
00:55 - 02:35


Es ist die Zeit des großen Wirtschaftswunders. In Deutschland wird geschafft und gebaut, und so soll auch durch den Spessart eine Autobahn gebaut werden. Dabei kommt es an den Tag, was man sich vom Wirtshaus dieser Gegend nur hinter vorgehaltener Hand erzählte: Die Spessarträuber wurden tatsächlich lebendig eingemauert! Nun macht es ein Baukran möglich, dass sie ungehindert spuken dürfen. Zuflucht finden die vertriebenen Geister im Schloss Sandau, in dem die Komtess Charlotte mit Onkel und Tantchen lebt. Doch das "Komtesschen" wird von argen Geldnöten geplagt. Insbesondere einer ihrer Gläubiger, der Hotelier Hartog , macht Charlotte das Leben schwer, weil er ihr Schloss in ein Luxushotel umbauen will. Die Gespenster beschließen, der jungen Frau zu helfen. Sie trinken einen Zaubertrank und verwandeln sich in Menschen aus Fleisch und Blut. Für Verwirrung sorgt zudem ein orientalischer Prinz , der auf dem Schloss Urlaub macht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Spukschloss im Spessart" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte (ErstauffŸhrung Frankreich: 08.03.1967)

Die Mädchen von Rochefort

Spielfilm | 26.12.2018 | 00:10 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/503
Lesermeinung
MDR Der 15-jährige Heintje (Heintje Simons, l.) singt gemeinsam mit dem Don Kosaken Chor.

Heintje - Mein bester Freund

Spielfilm | 29.12.2018 | 16:30 - 18:00 Uhr
3/503
Lesermeinung
BR Von links: Christa Knax (Ruth Stephan), Peter Holunder (Peter Alexander) und Mrs. Knax (Brigitte Mira).

Wehe, wenn sie losgelassen

Spielfilm | 01.01.2019 | 00:25 - 01:45 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr