Das Strafgericht

  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: RTL
  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: RTL
  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • Das Strafgericht Vergrößern
    Das Strafgericht
    Fotoquelle: RTL
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: RTL
Report, Reality-Soap
Das Strafgericht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTL NITRO
Di., 26.06.
05:30 - 06:15


Egal ob Diebstahl, Körperverletzung, Brandstiftung oder Drogenhandel - vor dem Strafgericht bekommt jeder Täter sein gerechtes Urteil und somit auch einen Denkzettel verpasst.
Mord nach Fahrplan
Inhalt: Jutta hat ihren Jugendfreund Stefan in ihrem Haus mit einem Schürhaken erschlagen. Sie behauptet, in Notwehr gehandelt zu haben. Als sie aus dem Bad kam, sei plötzlich ein Mann durch die offene Terrassentür ins Zimmer gekommen und habe sie bedroht. Da habe sie aus Angst um ihr Leben zugeschlagen. Sie behauptet, Stefan nicht erkannt zu haben. Stefans schwangere Freundin Amy weint um ihren Freund und meint, Jutta habe Stefan ganz sicher erkannt, denn noch ein Jahr zuvor habe sie ihn in den USA besucht, davon gebe es auch ein Video. Das Band wird eingespielt. Stefan habe Jutta besuchen wollen, weil er vom Tod ihres Vaters erfahren hatte und ihr sein Beileid aussprechen wollte und sicher nicht, um einzubrechen. Nachbarin Christina sah Stefan, wie er laut den Vornamen von Jutta rufend ums Haus ging und dann zur Terrassentür hineinging. Bis Jutta dann schreiend heraus gelaufen kam, sei allerdings eine halbe Stunde vergangen. Jutta und ihr Mann Mark seien ein komisches Paar, unfreundlich und abgesondert. Nie werde jemand eingeladen und um ihr Grundstück sei ein großer Zaun gezogen worden. Mark hingegen beteuert, dass seine Frau ein sanfter, liebenswerter Mensch sei. Er kam dazu, als Jutta schreiend aus dem Haus lief. Doch die ehemalige Hauswirtschafterin der Familie erkennt Jutta nicht wieder. Sie sei so kalt und abweisend wie ihre Zwillingsschwester Isabel, die vom Vater verstoßen wurde. Seit dem Tod des Vaters habe sich Jutta so stark verändert. Kripo-Beamtin Juliane kann den Fall schließlich klären. Als bei der Suche nach einem Kind ein See abgesucht wurde, wurde eine weibliche Leiche gefunden, die als die von Jutta identifiziert werden konnte. Jutta ist demnach Isabel, die ihren Platz eingenommen hat. Isabel und Mark beschuldigen sich gegenseitig, es wird klar, dass sie gemeinsame Sache gemacht haben und Jutta getötet haben, damit Isabel das Erbe des Vaters antreten kann. Stefan hatte gemerkt, dass er nicht Jutta vor sich hatte und musste deshalb sterben. Isabel und Stefan werden später laut Tafel zu lebenslanger Haft verurteilt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Barry'd Treasure - Der Trödelexperte

Barry'd Treasure - Der Trödelexperte - Affengeil

Report | 25.06.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Pino, Maik, Lou, Deniz,Sonia Jay, unten, Mario im Auto,re.

Die Straßencops - Spezial

Report | 27.06.2018 | 06:55 - 07:55 Uhr
2.17/506
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr