Das Strafgericht

  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: RTL
  • Das Strafgericht Vergrößern
    Das Strafgericht
    Fotoquelle: RTL
  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: RTL
Report, Reality-Soap
Das Strafgericht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL NITRO
Fr., 23.11.
06:40 - 07:25


Egal ob Diebstahl, Körperverletzung, Brandstiftung oder Drogenhandel - vor dem Strafgericht bekommt jeder Täter sein gerechtes Urteil und somit auch einen Denkzettel verpasst.
Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II In Berlin möchte Viktoria Dreads bekommen

Einfach hairlich - Die Friseure

Report | 22.11.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
KabelEins Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum

Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum

Report | 23.11.2018 | 18:55 - 20:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr