Das Strafgericht

  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: RTLplus / Stempell
  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: RTLplus / Gregorowius
  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: MG RTL D / Gregorowius
  • Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl. Vergrößern
    Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.
    Fotoquelle: RTL
Report, Reality-Soap
Das Strafgericht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
RTLplus
Di., 22.01.
02:25 - 03:10


Egal ob Diebstahl, Körperverletzung, Brandstiftung oder Drogenhandel - vor dem Strafgericht bekommt jeder Täter sein gerechtes Urteil und somit auch einen Denkzettel verpasst.
Der heute verhandelte Fall 'Die Rache':
Die Altenpflegerin Andrea Endell soll Kevin Jürging erschossen haben. Die Angeklagte hatte auf eigene Faust die Täter gesucht, die sie und ihren Ehemann Daniel überfallen und ihren geliebten Mann zu Tode geprügelt haben. Die 32-Jährige glaubte in Kevin einen der Täter erkannt zu haben und schoss auf offener Straße auf ihn. Wird Richter Ulrich Wetzel erfahren, was am Tatort wirklich passiert ist?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Diesel Brothers

Diesel Brothers - Schaulaufen mit Biodiesel(Yo Soy Diesel (Part 2 of 129))

Report | 21.01.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
RTL II Katrin (51) in der Zahnarztpraxis von Dr. Ilbag (li.)

Extrem schön! - Endlich ein neues Leben

Report | 21.01.2019 | 22:15 - 23:10 Uhr
2.5/506
Lesermeinung
RTL II Drogendealer, Gangs, Jugendkriminalität - die Fälle dieser Polizisten sind nichts für schwache Nerven. "Die Straßencops Ruhrgebiet - Jugend im Visier" begleitet eine Spezialeinheit der Polizei hautnah bei ihren täglichen, dramatischen Einsätzen. Das Besondere: Es handelt sich um echte Polizisten. Sie alle haben Erfahrung in dem Bereich Jugendkriminalität gesammelt und wissen, dass die Arbeit mit jugendlichen Straftätern ganz besonders viel Fingerspitzengefühl verlangt.

Die Straßencops Ruhrgebiet - Jugend im Visier

Report | 22.01.2019 | 07:05 - 08:00 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr